Katze angefahren, wer haftet?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich finde es echt super dass du das geamcht hast! :) das machen nicht viele und die katze verdankt dir ihr leben

offen gesagt als katzenbesitzer wäre ich froh und dankbar dass du das geamcht hast ich würd dir eher nen orden verleihen als über geld zu diskutieren. wie es rechtlich aussieht weiß ich nicht

danke, schön das du so tierlieb bist..

0

Der der sie angefahren hat- denn herumstreunen gehört zum normalen Verhalten einer Katze. Aber ich gehe davon aus, dass die Besitzer aus Dankbarkeit einen Teil übernehmen und die angekündigte Höhe nicht zutrifft. Tierärzte sind gar nicht so teuer.

Hast du nicht ne Haftpflichtversicherung? Damit müsste das Thema doch vom Tisch sein. Als AUtofahrer muss man doch eh eine haben.

Erstmal meinen Respekt für Dein verantwortungsvolles Handeln ! Vielleicht solltest Du Dich mit den Haltern der Katze nochmal in Verbindung setzen ?

ja, werde die Katze nächste Woche besuchen, war schon geschockt als ich gehört habe das die meisten weiterfahren, sie tat mir ganz arg leid, musste sogar weinen

0

Katze gefunde?

Hallo

Und zwar ich schilder euch mal kurz den fall.

Ich versorge seit mitte letzten jahr eine quasi starßenkatze. Sie ist gechipt und auch registriert. Die Besitzer hatte sie damals i.wann aus dem tierheim geholt mit der aussage sie wollen eine katze die keiner will damit sie die mäuse auf dem hof fangen kann. Da ist sie dann aber abgehauen. Und lebt seit dem zwischen bauschutt und hat am anfang den müll gefressen. Die Besitzer wissen auch das sie dort ist aber das interessiert sie nicht.

Naja seit dem wird die katze von einer bekannten und mir versorgt. Regelmäßig gefüttert und die hat einen saubere. Und trocken schlafplatz.

Jetzt das problem ich hab eine tierschutz verein gefunden der endlich platz hat und sie theoretisch nehmen würde das problem ist nur das sie ka gechipt ist und registriert auf diese menschen die sie auf dem tierheim geholt haben.

Aus diesem grund kann der tierschutz verein die katze nicht einfach einfangen weil die besitzer konnten dies ja zu anzeige bringen dann wenn sie informiert werden.

Ich habe mit Tasso schon mal telefoniert und gefragt wie das abläuft wenn ich die katze als fundtier melde wenn ich heute dann die chip nummer hab.

Sie melden sich bei den besitzern ubd infomiere. Diese Da drüber.

Dann habe ich gefragt und was ist wenn sie ihre katze nicht holen kommen. Dann sagte er mir ich könnte einen halter wechsel schriftlich beantragen. Die besitzer werden dann wirder infomier darüber und sollten sich dann äußern ob ja oder nein wenn sie mein sagen sagte er mir hätte wir einen besitzer Konflikt was bis vors gericht gehen könnte.

Die sachte ist eben wenn die katze auf mich registriert ist gehört sie quasi mir und ich kann sie dem tierschutz verien bringen. Ich kann sie auch streichen und alles sie ist zwar sehr scheu bei fremden aber zu mir nicht mehr.

Fakt ist was kann ich sonst noch tun wenn die besitzer den halterwechsel nicht einfach so annehmen?

...zur Frage

Wem gehört die Katze..... Eigentumsrecht?

Eine wilde Katze siedelt sich selbst auf einem Bauernhof an... ohne das dazu tun des Besitzer....der füttert aber die Katze 5 Jahre lang.... die Katze wird sehr zahm und verschmust ..... daraus ergibt sich jetzt die Frage: entsteht irgendwann ein automatisches Besitzverhältnis ???? haftet der Bauer für Schäden die die Katze verursacht (Straßenverkehr) ??

...zur Frage

Katze angefahren wer zahlt?

Hallo:-)

Habe mit ner Freundin drüber gesprochen "was wär wenn du ne Kate anfährst? Würdest du sie zum Tierarzt bringen?" Ich bin der Meinung das ich selbstverständlich die Kate zum Arzt bring, meine Freundin aber war eher so Hmmm keine Ahnung ich hab selber nicht so viel Geld wenn es dann 500€ kostet wo von soll ich es bezahlen? Jetzt habe ich mich gefragt, wenn der Besitzer nicht auffindbar ist oder es eine Straßen Katze ist, müsste ich bzw der jenige der die Katze zum Arzt bringt die Rechnung zahlen? Oder sind Tierärzte dazu verpflichtet die Tier zu behandeln? Und wenn ein Besitzer gefunden wird zB durch ein Chip muss er mir das Geld für die Behandlung zurück zahlen? Würde mich mal interessieren wenn jemand schon mal Erfahrungen damit gemacht hat.

...zur Frage

Hab ich eine Katze angefahren?

Hallo,

gerade auf dem Nachhauseweg ist mir eine Katze vor das Auto gesprungen, ich weiß aber nicht ob ich sie getroffen habe. Ich hoffe jedoch dass sie noch ausweichen konnte.

Es ging alles ziemlich schnell, erst lief eine Maus aus einer Hecke auf die Straße, direkt danach sprang eine Katze hinterher. Die Maus lief als sie auf der Straße war auf mein Auto zu und die Katze folgte ihr. Ich hab stark abgebremst. Jedoch war die Katze so dicht ans Auto gekommen das ich sie, über die Motorhaube nicht mehr sehen konnte.

Ich wollte falls sie unter dem Auto liegt nicht noch einmal rüberfahren. Also machte ich den Warnblinker an und schaute nach. Jedoch war weder Blut am Auto noch auf der Straße, und von der Katze war auch keine Spur zu sehen. Daraufhin fuhr ich rechts ran und schaute noch einmal genau nach. Aber weder war sie irgendwo am Straßenrand noch hörte ich Katzenschreie.

Meine frage ist merkt man als Fahrer, ob man ein Tier erwischt hat oder nicht. Und wenn ja wie macht es sich bemerkbar? Beim Bremsen hatte ich wirklich das Gefühl ich hätte sie erwischt.

Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?