Katze an Welpen gewöhnen möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei den Kombinationen junger Hund/erwachsene Katze oder erwachsener Hund/junge Katze brauchst Du als Besitzer Geduld und Einfühlungsvermögen, um den Hund durch erzieherische Einwirkung an Übergriffen zu hindern und die Katze davon zu überzeugen, daß der Hund für sie nicht gefährlich ist.
Auf jeden Fall sollte die Katze immer eine sichere Rückzugsmöglichkeit haben, z.B. oben auf ihrem Kratzbaum. Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.angeles-hundehilfe.de/432.html  

Der Hund wird keine Probleme machen wenn er an Katzen gewöhnt ist. Die Frage ist vielmehr was macht die Katze?

Kommentar von Cascadafan98
13.11.2015, 20:48

Das wissen wir nicht sie stammt aus dem Tierheim und von der Vorgeschichte wissen wir nur dass sie fundkatze ist und an einem Bahnhof gefunden wurde

1

Ja, natürlich :)

Katzen und Hunde können zusammen leben. Vielleicht wird es für die beiden etwas gewöhnugsbedürftig, aber nach einer Zeit werden sie mit einander klar kommen.

Was möchtest Du wissen?