Katze 11 Wochen Durchfall Tierarzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde erstmal ruhig bleiben, kleine Katzen reagieren auf Veränderungen häufig mit Durchfall.

Es liegt auch oft am Futterwechsel, du hättest die Vorbesitzerin nach ihrem Futter fragen sollen und nach und nach wechseln.

Was fütterst du denn?
Würde das kleine schon geimpft und entwurmt?

Ich hoffe es ist 1 Woche gemeint.

Folgende Schritte sind hier sinnvoll

Zunächt Tierarzt wechsel und heute bereits Flüssigkeitsaufnahme kontrollieren ( wird Wasser getrunken, wird Nahrung mehrmals täglich noch aufgenommen, erfolgt Durchfall evt. mehrmals täglich )

Wasser nehmen nicht alle Katzen auf. Alles andere ist aber dann auch ein Notfall.

Am Montag ist Tierarztbesuch erforderlich. Da sollte Blutuntersuchung erfolgen um Infekt auszuschließen.

Weiterhin Laboruntersuchung. Dafür sind von 3 Tagen Kotproben erforderlich. Bitte heute schon in Plastiktüte sammeln, ein kleiner Teil reicht davon; max  1/3 jeweils in Kühlschrank aufheben und nach 3 Tagen zwecks Labor abgeben.Nach Giardientest fragen

Labor und Blutuntersuchung sind nicht teuer. Flüssigkeitsverlust kann Kreislaufkollaps auslösen wenn zuviel oder dauerhaft

 

Was möchtest Du wissen?