katze 10Wochen alt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das war bei meiner Katze auch so, das kann sogar mehrere Tage dauern. Es ist für deine Katze eine grosse Umstellung, lass ihr Zeit ;)

eine neue hast du auch die verpackung und die quittung noch? :D spaß bei seite ja manhcmal muss die katze einfach daran gewöhnen du solltest sie ein wenig alleine lassen mit einem leckerlie oft regt das den apettit an und auch wenn du fütterst den raum verlasen damit sie weiß das du das futter nicht für dich beanspruchst. auch solltest du nicht auf biegen und brechen versuchen sie zu motivieren das könnte sie nur nerven.

somerhalderfan 14.06.2014, 22:27

Haha ja :D ne spas ja das wird auch schon

0

Bestimmt wird sie die nächsten tage etwas fressen. Die meisten Tiere die man bekommt, sind die ersten 2-3 tage scheu. dies legt sich aber wieder. Für deine katze ist deine wohnugn/haus ungewohnt und du bist für sie ja ungewohnt.

Normal.sollte man Kitten erst ab der 12 Woche abgeben weil dann die Prägungsphase vorbei ist aber ok. Bei unseren hat.es auch ein paar Stunfen gebraucht bevor die.realisiert haben wo.sie.sind. Also kein Grund zur Panik :)

Ja, das ist normal, sie wird das alles tun wenn sie sich sicher fühlt, also wenn alle anderen schlafen.

somerhalderfan 14.06.2014, 22:26

Achso ja ich warte mal ab sie hat morgen bestimmt was gegessen sonst warte ich wenn sie hunger hat frisst sie bestimmt achon..danke!

1

Lass deiner Katze Zeit.Sie wird fressen,trinken etc. wenn ihr alle Schlafen seid.Lass sie auch erstmal in Ruhe,nach spätestens 1ner Woche wird sie rumtollen & ziemlich viel anstellen :) Viel spas

Was möchtest Du wissen?