Kattenfutter von Carny?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Raupidu...,
Zu Futter-Marken kann ich dir leider nichts sagen.

Vornehmlich kann man kurz sagen:
Supermarkt-Marken fallen grundsätzlich unter den Tisch (ALDI hat wenigstens gut Fleisch und keinen Zucker)! Statt an Marken, würde ich mich an den angegebenen Inhalten des Futters orientieren:

- es darf KEIN Zucker oder-Ersatzstoff, "Karamell" darin sein.. <= schädlich!
- ebenso kein "Getreide" oder andere pflanzliche Stoffe            <= schädlich!
- Katzen brauchen jedoch "Taurin"
- Katzen sind reine Fleischfresser, das Dosenfutter sollte deshalb
  aus mind. 60% Fleisch bestehen!

Nimm dir zum Einkaufen eine kleine Lupe mit- Die Bestandteile sind in der Regel auf den Dosen fast unlesbar gestaltet. Hier ein paar wichtige Links, gut zu wissen, auch wenn du nicht roh füttern wilst.

http://www.cat-care.de/cms/index.php/katzen-w%C3%BCrden-m%C3%A4use-kaufen
http://www.savannahcats.de/katzenernaehrung.html
http://www.kretakatzen.de/Ernaehrung/Naehrwert1.htm
http://www.dr-hoenicke.de/html/rohfutterung.html

Viel Erfolg dir...! :- )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 20:34

Danke!Hier mal kurz die Inhaltsstoffe: 60%Rind, 10% anderes Fleisch und 30% Soße!

1
Kommentar von Negreira
13.11.2016, 20:35

Ich habe gewagt, das Futter von Aldi zu kaufen. Es gab 2 verschiedene, beide zu einem lächerlich geringen Preis. Ich habe 24 Dosen gekauft, natürlich auf unterschiedliche Sortierung geachtet (wer will schon immer das gleiche fressen?), und dann meinen Katzen präsentiert.

Fazit war, daß Futter und ich mit Todesverachtung gestraft wurden und ich 22 ganze und 2 angebrochene Dosen verschenkt habe.

1

Meine Katzen bekommen auch Animonda Carny, aber Sosse ist da keine dabei, nur immer ein wenig Gelee, falls es das ist, was Du meinst.

Allerdings bekommen meine Katzen auch Leonardo, Schesir und Canagan Fisch, eine Mahlzeit ersetze ich durch frisches Fleisch vom Huhn oder Rind, am ersten Tag roh, Reste werden gekocht und einen Tag später verfüttert.

Hin und wieder gibt es auch mal Thunfisch im eigenen Saft und auch mal nen Hüttenkäse, oder Naturjoghurt als Leckerli. Ebenso gibt es auch öfter mal ein Schälchen lakrosefreie Milch.

Ich persönliche finde das Futter gut und meine 8 Katzen lieben es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
14.11.2016, 14:04

Danke!

0

Animonda ist eine gute Marke, die hochwertiges Futter für relativ kleines Geld anbietet.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 20:24

Auf Amazon habe ich mir ein Mix(Rind-Huhn,Rind pur,Rind-Herz,Rind-Lamm)ganz günstig bestellt!Danke!

1

Meine beiden Katzen mögen das sehr gern. Sie fressen auch noch Macs, Christopherus und seit Neuestem Leonardo mit Seefisch, und das, obwohl sie sonst bei Fisch immer die Nase rümpfEN:

Achte bei der Futterauswahl immer darauf, daß weder Zucker noch Getreide und mindestens 60-70 % Fleischanteil enthalten ist. Da fallen solche Marken wie Whiskas, Sheba oder Kitekat schon von vorneherein weg.

Grüße an Deine Fellnase und viel Spaß zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 20:29

Danke!60 Prozent ist schonmal Rind. 10% dann das andere Fleisch und 30% dann Soße. Ist doch gut oder? Futter proben sind unterwegs mal gucken, wie die ankommen;). Grüße am dich und deine Fellnase zurück!

0
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 20:45

Danke! Vielleicht schlägt er mich dann nicht mehr ganz so oft😅

0
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 20:51

Ja, das Futter ist so Tulip mäßig. Aber so steht es auf der Verpackung

0
Kommentar von Raupidu
13.11.2016, 21:05

😂

0

Was möchtest Du wissen?