Katholische Kirche im 3. Reich( Abitur Religion Mündliche Prüfung)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dich mal über die Lübecker Märtyrer, Kardinal von Galen und Alfred Delp schlau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lassoschlinger
21.05.2016, 14:41

habe ich jetzt gemacht. Bonhoefer könnte man dann auch noch nennen

0

Die Frage mit Judenvernichtung und die Rolle von Pius XII kannst du ausarbeiten - aber achte darauf, dass du bei einer klar begrenzten Fragestellung bleibst und nicht ausuferst. Du hast en Abi - und keine tlogische Dissertation.

Eher empfehle ich dir, eine Persönlichkeit wie Edith Stein, Maximilian Kolbe oder Franz Jägerstätter auszuwählen. Weitere katholische (und andere)  Märtyrer findest du u.a. hier: https://www.heiligenlexikon.de/Geschichte/20__Jahrhundert.htm

Allgemeinere Informationen beispielsweise hier:

http://tvthek.orf.at/topic/Christen-und-Gesellschaft/7981741/Gruess-Gott-und-Heil-Hitler-Kirche-unter-dem-Hakenkreuz/7990461

http://www.karl-leisner-jugend.de/Kirche_Drittes_Reich.htm

http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/kreuz-und-hakenkreuz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lassoschlinger
24.05.2016, 16:34

super Gedanke mit den Persönlichkeiten so werde ich es machen danke sehr

1

Pfarrer, Ordensleute, Bischöfe wurden im KZ Dachau zentral untergebracht. Der Vatikan setzet sich für die Häftlinge ein und zahlte auch für eine etwas bessere Verpflegung. Das führte zu Unmut bei den anderen Häftlingen und auch beim SS-Wachpersonal. Vermutlich war das von Himmler sogar so gewollt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pfarrerblock_(KZ_Dachau)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einiges wurde ja schon genannt, was evtl noch interessant wäre: Wahlergebnisse in den frühen 30ern, vor allem mit Blick auf das (katholische) Zentrum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lassoschlinger
21.05.2016, 17:26

ja, die Zentrumspartei hatte ja auch viele Stimmen ist das aber so wichtig ?? Vielen Dank für die vielen Anregungen

0
Kommentar von Lassoschlinger
13.06.2016, 12:46

und was würdest du jetzt als leitfrage nehmen

0

Habt ihr die Enzyklika "Mit brennender Sorge" von 1937 behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lassoschlinger
21.05.2016, 14:41

Nein wir haben das Kapitel Kirche gar nicht behandelt :D 

aber ich habe mich schon informiert darüber und habe mir auch 2 bis 3 Lektüren zu dem Thema rausgesucht.

Einmal Hubert Wolf "Die Archive des Vatikan und das dritte Reich"

Einmal Daniel Jonah Goldhagen "Katholische Kirche und der Holocaust"

0

Was möchtest Du wissen?