Kater weggeben damit er raus kann?

Samy und Ayla - (Katze, freigang)

2 Antworten

Ja, ich kann dich verstehen. Du trauerst um jemanden, der 3 Jahre lang dein Begleiter war. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Menschen, ein Kaninchen, oder einen Kater handelt... Du wirst noch ewig daran denken und zweifeln, ob Du das richtige getan hast. Ich sage: Ja. Natürlich kommt es darauf an, wo das Tier aufgewachsen ist und ob er früher viel Auslauf hatte. Aber Katzen sind sowohl nachtaktive, wie auch Jagttiere. Die fühlen sich wirklich wohl, wenn sie raus können und die Umgebung unsicher machen können. Natürlich wollen sie auch mal wieder ins Warme... das ist für sie ein genauso großes Bedürfnis, wie das Jagen. Deswegen würde ich dir raten, geh ihn tatsächlich besuchen. Schau, wo er tagsüber schlafen kann, ob er es dort warm, weich und gemütlich hat. Futter und Wasser wird er sich sicherlich selbst suchen müssen.... und das wird er auch finden, wenn er es erst mal gelernt hat. Aber die neuen Halter reden auch davon, dass er sich streicheln läßt. Also wird er nicht NUR draußen sein, sondern auch in die Wohnung dürfen... und sie reden davon, dass er frisst, also geben sie ihm etwas und er ist nicht nur auf die Mäuse draußen angewiesen. Es ist schon gut, was Du gemacht hast. Eine Katze in einer Wohnung einzusperren ist für keine Katze gut. Mit deinem Hund gehst Du ja auch regelmäßig raus. 

Katzen in der Wohnung zu halten ist durchaus artgerecht. Beide Katzen neu uns sind frühere Freigänger, wollen sie Wohnung jetzt aber nicht mehr verlassen. Liebevolle Pflege hat nichts mit Einsperren zu tun.

0

Oh Mensch du tust mir leid :( Ich denke das es dem Kater gut geht, wenn er raus kann.. Besuche ihn doch so oft es geht, er erkennt dich bestimmt immer wieder. Denk daran wie er jetzt immer über den Acker laufen kann und Mäuse jagen kann vlt baut dich das ja auf? Ich kann dich echt verstehen, meine kleine Maus (meine Katze) liebe ich auch über alles, und das tust du sicherlich auch sonst hättest du das dem samy bestimmt nicht ermöglicht, also das er jetzt raus kann. Ich wünsche dir alles gute :)

Was möchtest Du wissen?