Kater was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Kater kommt von der Dehydration wegen des Alkohols. Du hast also zu wenig Wasser in deinem System. Daher kommen dann die Kopfschmerzen, usw. Mein Tipp: Trink am Abend vorher so eine Stunde vor Schluss nur noch Wasser, sodass du insgesamt etwa 1,5l Wasser intus hast. Auch wenn du nachts und morgen aufwachst, immer trinken. Das weißt du dann fürs nächste mal.

Heute hilft wohl nur ne Kopfschmerztablette

Vielen Dank das werde ich mir merken

0

Guck das du viel Wasser trinkst Versuch dich zu bewegen dann geht es dir direkt besser trink keine Säfte da die viel Säure enthalten und das negativ wirkt .... und fettige Sachen sind schon gut da die den Alkohol auch mehr aufsaugen dir wird so oder so Nachm essen schlecht sein

Tja....da musst du durch...wer weiß,dass man am Tag danach ein Familientreffen hat,macht halblang und haut sich nicht die Birne weg.

Sieh es als Lehre für die Zukunft ...

Hatte noch nie so ein Problem ,trinke immer genau so wie ich es gestern auch getan habe

0

Trink viel Wasser und Versuch etwas zu essen , aber nichts fettiges sonst kotzt du

Gleich nachlegen. Nach 3 Bier ists dir eh wieder egal, dass es dir schlecht gegangen ist. Spass ohne, reichlich Wasser oder Saft und versuch etwas zu essen.

Natürlich wie es jeder sagt, wasser Wasser und Ruhe ^^ essen nicht vergessen.

Tja, eigentlich kannst du da nicht viel machen 🤷🏼‍♀️ trink viel Wasser und versuche, was zu Essen runterzubekommen. Und dann einfach abwarten...

Was möchtest Du wissen?