Kater vom Nachbar Aggressiv und greift Ständig unsere Kater an !

6 Antworten

Der Kater verteidigt sein Revier - das ist natürliches Verhalten. Versuche mal heraus zu bekommen, ob er kastriert ist - in manchen Gemeinden ist es Vorschrift, das Freigänger kastriert sein müssen, um unerwünschten halbverwilderten Katzennachwuchs zu vermeiden. Wenn das für Euch zutrifft und der Nachbar-Kater unkastriert rumläuft, hast Du eine Handhabe, sonst leider nicht. Aber wie wäre es, wenn Du einfach mal mit dem Nachbarn redest und ihr gemeinsam versucht, eine Lösung zu finden?

Kannst du nicht ein Katzennetz vor den Balkon spannen? Das sichert deine Katze und auch andere Katzen vor dem Eindringen von außen. Der Nachbarskater verteidigt sein Revier gegen den Neuankömmling. Benutz die Wäschespritze und sprüh den Kater jedesmal an, wenn du ihn siehst. Der wird dann bald das Weite suchen.

irgendwas stimmt mit dem Vieh nicht

Mit dem stimmt alles - er verteidigt sein Revier und hat offenbar keine Lust es mit euren Katern zu teilen. Kann sein, dass er nicht kastriert ist und deshalb besonders heftig reagiert.

Falls doch, dann bleibt nur sich mit den Nachbarn evtl. zeitlich abzusprechen was den Freigang betrifft - oder die eigenen Katzen nur auf den (vernetzten) Balkon lassen.

Melden bei der Baugenossenschaft?

Guten Tag,

Meine Nachbarn wohnen ein Stockwerk über mir und glauben daran, dass wir so naiv sind und nicht sehen können, wer das ganze Müll vom Balkon aus runterschmeißt. Ich habe schon relativ oft das Müll meiner Nachbarn weggeschmissen, weil mir das als Nachbar peinlich war beziehungsweise immer noch ist. Ich habe gerade versucht auf dem Balkon zulernen und da erlebte ich, wie meine Nachbarn Wasser auf unseren Balkon herunterschütteln (War bestimmt aus versehen). Auch leidet unsere Kleidung daran, weil sie ihre Tabakasche skrupellos runterschmeissen. Ich habe mit meiner Mutter geredet, dass das so nicht weitergehen kann, weil wir sonst nichts mehr  auf den Balkon machen können. Soll ich am besten die Baugenossenschaft kontaktieren?
Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Nebenkostenabrechnung allgemeinstrom mieter?

Hallo untzwa habe ich eine Frage bezüglich Mietrecht. Wir haben heute unsere nebenkostenabrechnung bekommen und ich wurde etwas stutzig, wir haben eine 92 qm Wohnung und unsere Nachbar eine 33 und eine 35 qm Wohnung. Auf der Abrechnung wir können von den Nachbar mit einsehen mussten die 48euro und der andere 50 Euro allgemeinsten zahlen und wir 132 Euro . Jetzt die Frage muss das nicht auf 3 Parteien gleich aufgeteilt werden ? Darf der Vermieter das nach qm abrechnen? Wir sind beide voll berufstätig und kaum zu hause und nutzen den Flur Strom kaum und die sind arbeitslos und laufen den ganzen tag rein und raus und benutzen alles mehr wie wir. Ich finde das nicht richtig aufgeteilt und habe keine Lust für die beiden mit zu bezahlen.

Ich hoffe mir kann einer helfen . Mit freundlichen Grüßen 

...zur Frage

Illegale untermitter?

Ich brauche hilfe

In nachbar in 1 zimmer wohnung neben an wohnt illegal ohne anmeldung eine paar , der mann der stand auf dem mitvetrag ist ausgezogen und hat schwarz das wohnung untermittet

Sobald die leute sind in der wohnung geht es los , stunde lang schreie, streiterei

Was kann ich machen , ich hab verwaltung angerufen aber bin nicht sicher ob das was endet

...zur Frage

Sat-Schüssel vom Nachbar stört

Der Nachbar unter mir hat seine Sat-Schüssel einfach an unserem Balkongeländer befestigt. Er ist Eigentümer seiner Wohnung, wir sind Mieter und unser Eigentümer hat es ihm erlaubt. Wir haben doch aber die Wohnung gemietet und somit gehört auch der Balkon dazu. Ist das alles so rechtmäßig?

...zur Frage

Unruhiger kastrierter Kater

Der kastrierte Kater den wir uns Weihnachten mit seiner halbschwester holten läuft immer nachts laut jaulend durch die Wohnung und vermöbelt oder besteigt seine Schwester. Raus auf den Balkon will er aber auch nicht.

Uns wurde schon gesagt, das er auch gut alleine klar käme - weil er aber so schrie als er in unsere Wohnung kam, holten wir noch seine Halbschwester.

Was tun ? (Der Kater wirkt so unglücklich)

...zur Frage

Nachbarskatze verhaut ständig unsere Katze

Hallo,

folgendes Problem. Wir haben eine Katze(Kastriert 1 Jahr alt). Unser Nachbar hat einen Kater. Der verhaut ständig unsere Katze. Er kommt auch ständig zu uns in die Wohnung und verhaut sie da. Jetzt traut sich unsere nicht mehr raus und pinkelt uns vor lauter Angst die ganze Wohnung voll. Dazu kommt das der Kater uns auch noch in die Wohnung pinkelt. Wir haben auch schon mit dem Besitzer geredet er meinte nur das man da nichts machen könnte. Wir haben eine ebenerdige Wohnung. Katzenklappe ist schon zu. Nur wenn ich lüften will dann hab ich diesen Kater in der Wohnung. Ich weis nicht mehr was ich machen soll unsere Katze ist schon völlig verstört.

Vielen Dank für die Antworten im vor raus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?