Kater verhält sich merkwürdig und gibt komische Laute von sich

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde eher auf die berühmten"dollen 5 Minuten" tippen. ;-) Er macht es nur abends? Sei froh ;-( , meine springt wie eine verrückte um halb 5 morgens über unser Bett . Er muß sich einfach an die neue Umgebung gewöhnen!

das sind die verrückten fünf Minuten :-) Da wird explosionsartig alle aufgestaute überschüssige Energie die sich tagsüber angesammelt hat entladen. Das Verhalten iss ganz normal bei katzen :-)

Das ist bei Katzen ganz normal,er hat seine 5 Minuten. Manchmal rennt bei mir eine, aber wenn sie zu 2 rennen wird es gefährlich. Bei mir ist schon mal der Laptop heruntergefallen und der Internetstick war am Arß**. Ich habe so einen Miniglobus(10 cm Durchmesser) den muß ich regelmässig hinterm Fernsehschrank hervorsuchen.Nachdem er sich seit 3 Tagen so verhält bedeutet das er hat sich eingelebt und fühlt sich wohl. am gemeinsten ist es wenn sie mich als Trambulin benutzen, oder mit einem Trampelpfad verwechseln. Aber ich möchte sie um nichts in der Welt missen!

Hahaha Urlifri, das kommt mir sehr bekannt vor. :-D

0

Kater hält mich fest und zieht mich mit sich. Was könnte das bedeuten?

Hallo meine Lieben,

Ich habe zwei Kater die beide eineinhalb Jahre alt sind und zu diesen hätte ich ein paar Fragen. Und zwar.

1.Frage: mein Kater hat mich vor einiger Zeit zwischen Daumen und Zeigefinger mit den Zähnen festgehalten und mich mit sich mitgezogen. Was könnte das bedeuten? Ich kenne das bis jetzt nur wenn er mich zum Spielen herausfordern möchte.

2. Frage: mein zweiter Kater fängt an zu knurren wie ein Hund sobald meine Nachbarn klingeln oder auf dem Balkon aus Versehen etwas fallen lassen. Das komische daran ist dass das nur bei diesen Nachbarn macht.

Vielen Dank und Liebe grüße.

...zur Frage

kater verhält sich komisch. warum?

mein Kater ist 11Jahre alt und freigänger. weil wir keine katzenklappe haben lassen wir ihn immer über die terasse rein und raus. er klopft immer gegen die Scheibe wenn er rein will damit wir ihn hören. in letzter Zeit aber passiert es öfters dass er klopft ich die Tür öffne und er dann hockenbleibt und ins leere starrt. manchmal warte ich ein paar Minuten ob er reingeht un manchmal geht er dann nach 1Minute rein, aber manchmal mache ich die Tür wieder zu und öffne wieder wenn er wieder klopft. warum verhält er sich so komisch? können Katzen dement werden; kann es also sein dass er einfach vergisst dass er rein wollte? danke im vorraus :)

...zur Frage

Wann erster tierarzttermin?

Möchte in paar monaten ein kitten haben.. was ich voraussichtlich geimpft, entwurmt und gechipt kriege.. Möchte aber unbedingt auch als erstes zum tierarzt mit dem kitten.. einfach nur zur Untersuchung ob echt alles gut ist Wann sollte ich das am besten tun? Gleich nach dem einzug? Eine woche danach? ...?

...zur Frage

Katzen vergesellschaften verhalten?

Hallo, ich habe folgendes Problem...ich habe eine 2,5 Jahre alte Katze (Emmi). Vor 3 Tagen habe ich eine zweite Katze (Fee) dazu geholt die auf das gleiche Alter geschätzt wird. Die 2 haben schon Kontakt. Nur leider faucht Emmi immer wenn Fee in ihre Nähe kommt...und andersrum genau so. Dabei ist Emmi immer geduckt. Zum Glück haben sie sich noch nicht angegriffen. Ich weiß das fauchen und Knurren normal ist aber ich habe Angst davor das jemand von beiden Gemobbt wird. Woran erkenne ich das?Schaut alles so weit gut aus bei mir und den beiden...? könnt ihr das einschätzen ? Habt ihr vllt noch Tipps für mich? Vielen Dank

MfG Luisa Vorrath

...zur Frage

Dämonen los werden?

Hallo :) Zwei Freunde und ich haben letztens mit einem Ouija-Brett mehrere Sitzungen gehalten. Seit dem Verfolgen uns drei Dämonen, sie machen sie bemerkbar durch laute Geräusche etc. wir haben sie auch schon einmal gesehen. Jetzt fragen wir uns, wie werden wir sie am besten wieder los? Danke :)

...zur Frage

Kater verhält sich seltsam - wirkt leicht apathisch, frisst nicht, trinkt nicht

Unser kastrierter Kater ist ein Freigänger. Da ich gestern auf dem Sofa eingepennt bin und er gegen 4h morgens auf mir rumturnte lies ich ihn nach draußen. Kurz bevor ich ins Büro bin, kam er gegen 8h wieder heim, maunzte jedoch seltsam und verkroch sich unters Sofa.

Meiner Frau zufolge lag er heute den ganzen Tag nur rum, hat nichts gefressen, selbst das Leckerli mit dem ich ihn noch unter dem Sofa herlocken wollte, liegt jetzt immer noch an seinem Fressplatz.

Wenn man ihn streichelt, fängt er zwar zu schnurren an, wenn man ihn aber versucht zu ärgern, lässt er alles mit sich machen. Beispielsweise wenn man ihm leicht auf die Vorderpfote haut, holt er normalerweise recht schnell aus und versucht die Hand zu fangen. Jetzt lässt er alles mit sich machen und schaut nur apathisch zu.

Eben stellte ich noch einen Zimmerbrunnen auf den Boden, um ihn zum trinken zu animieren (bei fließendem Wasser trinkt er normalerweise immer). Nachdem ich ihn aber vom Sofa nahm und vor den Brunnen stellte, kroch er sofort wieder unters Sofa. Dort kam er zwar nach fünf Minuten wieder hervor und liegt seit dem schnurrend auf dem Sofa, aber rigendwie gefällt er mir nicht. Hat jemand eine Idee, was er haben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?