Kater und Kater raufen bis der Kleine schreit

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine 5 Katzen raufen auch untereinander, fauchen sich gegenseitig an, dass man denkt, was ist jetzt kaputt. Manchmal geht es auch nicht ohne Geschrei ab. Solange es nicht blutig wird, lasse ich sie. Deine sind ja noch sehr jung und mit diesen Raufereien testen sie ihre Kräfte aus und legen die Rangordnung fest. Katzen machen das grundsätzlich unter sich aus und Du musst Dich in dem Fall nicht einmischen und brauchst auch nicht zu schimpfen.

Das ist ganz normal und wird noch schlimmer, wenn die Rangordnung festgelegt wird. Brauchst dir aber keine Sorgen machen, dass ist ganz normal :)

Freu Dich, dass die beiden sich so toll verstehen ... das ist echte Katzenfreundschaft. :-)

Toben, raufen, Spiel, Spass, Spannung: Genau deshalb empfehlen die meisten hier ja auch, dass man sie nicht einzeln halten sollte. Auf die Art wird wenigstens beiden nicht langweilig. Und es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Katzen aus Mehrfachhaltung eine höhere Lebenserwartung haben als Katzen aus Einzelhaltung.

Viel Spass noch mit Deinen beiden Fellnasen!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?