Kater stoned von Katzenminze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Maßen ist es ungefährlich, solange du deine Katze nicht die ganze Zeit damit zudröhnst ist es kein Problem.

Es ist schließig eine Droge für die Katze, wenn du es ihr zu oft gibst, bleibt sie darauf hängen (und bekommt halt Symptome wie Realitätsverlust und sowas, wie bei uns.). 

Maximal ein mal in der Woche würde ich sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Katzenminze also schädlich für Katzen?

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung ob sie ne Überdosis bekommen können, aber eigentlich sollten die nur abheben, eventuell kann es auch sein das die Katze gar nichts macht und aussieht als wär sie erstarrt, aber das legt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?