Kater rupft sich Haare?

2 Antworten

Ich würde einen anderen Tierarzt aufsuchen. Kratzen und Jucken und Jammern ist nicht normal. Irgendetwas muss da sein, vielleicht findet es Dein Tierarzt nur nicht. Bitte hilf dem armen Kerlchen, wir wissen doch von uns selbst, wie sehr so etwas nerven kann. Gute Besserung.

Ich werde nochmal hingehen und genau nachfragen. Ansonsten werde ich auf jeden Fall einen anderen Tierarzt aufsuchen. Danke für die Antwort. 

0

Gehe bitte unbedingt nochmal zum Tierarzt mit ihm! 

Notfalls hole dir eine zweite Meinung ein.

Was sind das für Kahle stelle an meiner Katze?

Hallo,

Ich habe eben an unserer Main Coon Katze entdeckt das sie an beiden Hinterbeinen eine Runde kahle Stelle hat. Links etwas größer als rechts.

Was könnte es sein?

Das Foto ist von der etwas größeren Stelle am linken Hinterbein.

...zur Frage

Mein Kater hat so komische runde Flecken ohne Fell auf dem Bauch, was ist das?

...zur Frage

Hilfe! Was ist mit meiner Katze passiert?

Hallo ihr Lieben, viele Katzen lassen sich gerne am Rücken/kurz vor dem Schwanz kraulen. Meine Katze ebenfalls. Heute hat sie sich jedoch total komisch benommen, sie lag den ganzen Tag verkrochen in einer Ecke, benahm sich ziemlich zickig und eben habe ich bemerkt, dass an der Stelle am Rücken/Schwanz das Fell komplett fehlt und es sieht aus, als hätte die Haut an der Stelle stark geeitert. Was könnte mit ihr passiert sein? Kann ich etwas für sie tun? Sollte ich mit ihr zum Tierarzt? Ich danke euch im Voraus, ich mache mir große Sorgen.

...zur Frage

Wellensittich kahl am Bauch?

Hilfe ich hab ein Problem ! mein Wellensittich hat kaum noch Federn am Bauch  und unter den Flügeln. ich fahre gleich zum Tierarzt aber mache mir trotzdem große Sorgen um ihn .was könnte es sein, das er sich die federn aus rupft?

...zur Frage

Kaninchen kahle Stellen (Ursache, schnelle Behandlung, Tierarzt)?

Hallo zusammen,

Ich habe 2 Zwergkaninchen. 1 davon hat schon öfter mal eine kahle Stelle an der Wamme welche aber immer wieder schnell zuwächst (sie schleckt sehr viel daran da die Wamme etwas dick ist da sie allgemein etwas stabiler ist). Seit 2 Tagen hat sie jetzt eine größere kahle Stelle zusätzlich am Nacken/rücken. Habe es mit einem pflanzlichen Spray eingesprüht (speziell für Kaninchen) das verhindern soll dass sie daran lecken durch denngeruch. Heute morgen war es nur die eine Stelle, nun bin ich abends heimgekommen und sie hat 2 weitere kahle Stellen auf dem Rücken. Fellneule sehe ich nirgends. Der andere Hase leckt öfter mal daran (keine Ahnung ob das relevant ist). Sie frisst noch ganz normal und alles. Kann mir dringend jemand sagen an was das liegen kann, wie ich kurzfristig der Ausbreitung entgegenwirken kann und ob ich damit als Notfall zum Tierarzt kann (da Sonntag ist)? Die Haut sieht normal aus und der andere Hase hat nichts.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?