Kater plötzlich so steif?

1 Antwort

Da kann ich deinen Kater voll und ganz verstehen. Ein Kater ist schließlich auch bloß ein Mensch. Tief gekränkt zieht er sich zurück und möchte am liebsten sterben. 

"War ich ihr nicht genug? Jeden Wunsch hab ich ihr von den Augen abgelesen. Auf jede Dummheit hab ich mich eingelassen. Wir waren ein Herz und eine Seele. Und als es am schönsten war - da stößt sie mir den Dolch durchs Fell direkt ins Herz. Sie schleppt einen Jüngeren an, ein Würstchen von einem Kater, ein NICHTS. Und das mir!!" 

Ja, so ungefähr stell ich mir die Gedankenwelt deines Katers vor. Ob du jemals wieder sein Vertrauen erwerben kannst????

Er hatte FIP und ist gestorben. Badum tz

0
@Sastuki

Oh je, das tut mir wirklich leid. Ein Kater ist ja wie ein Familienmitglied. Über die Krankheit mußte ich jetzt erst mal nachlesen. Einziger Trost - keiner konnte ihm helfen, diese Krankheit gibt keinem eine Chance.

0

Meine Katze bekommt bald Kitten und sie soll drinne bekommen?

Hallo , Ich habe eine Katze die jz in der 5 Woche das erste mal tragend ist. Sie ist jz 1 Jahr alt und wir haben schon Abnehmer für die kitten. Nur das Problem ist sie ist eine draußen Katze... und nur nachts meistens drinnen. Ich habe mir ein neuen Kater vor 1 Monat geholt der nur drinne gehalten wird er ist aber nicht der papa. Nun soll meine tragende Katzen in einem Zimmer babys bekommen wo auch Der Kater drinnen ist (30 m2 groß ) und meine Katze faucht ihn nur an wenn ich sie mal rein mache....sie hat immer dort geschlafen doch ich musste sie leider raus machen damit der neue Kater sich an die Umgebung gewöhnt... Es ist mir wichtig das meine Katze 1 Woche vor der Geburt in dieses Zimmer eingesperrt wird damit sie ja nicht draußen junge bekommt... wir hatten das schon mal und das war nicht schön da eine dann leider verstorben Ist..... Also wie soll ich dies anstellen ??? Wie kann ich die aneinander gewöhnen ?? Habt ihr Vorschläge? ?

...zur Frage

ERWACHSENE KATZE AN BABY KATZE GEWÖHNEN

Haallo ich bins ma wieder Princessnina :) Mein Freund und ich haben uns heute einen Babykater gekauft Balu :) Unser Kater Jumper 2 einhalb Jahre alt mag den kleinen Balu überhaupt nicht :( Er rennt ihn nur hinterher faucht knurrt brummt und will ihn sogar eine geben... Wie gewöhne ich meinen Jumper an den kleinen Balu?? Gibt es da irgendwelche Tricks? Jumper will von uns im moment gar nicht gestreichelt werden der ist nur auf den kleinen 11 wochen jungen Kater fixiert.

Im voraus schonmal danke :)

...zur Frage

neue katze 3j. faucht und knurrt extrem "alte" baby katzen 7-8 wochen an

hallo ihr lieben , ich habe eine wichtige frage und zwar wir haben 2 baby katzen ( geschwister ,7-8 wochen alt ) bekommen. die sich supper eingelebt haben neugierig sind und ebenso verspielt . haben von einer bekannten gehört das sie ihre katze (weiblich 3jahre) ins tierheim geben möchte wenn sie keiner nimmt . Meily so heisst die katze lebte dort mit 2 anderen kater zusammen . jetzt is die dritte (meily) bei uns aber ich finde das sie sich ganicht wohl fühlt sie faucht und knurrt die kleinen extrem an , wenn sie sie nur sieht auch aus entfernung. sie versteckt sich nur im bad . zu uns is sie normal . aber bei den kleinen lässt sie sich nicht beruhigen oder sonstiges . die kleinen halten abstand wennn sie sie beobachten aber sie kommt aus dem knurren und fauen nicht raus . was können wir machen ? oder bringt das alles nix mehr ? danke schonmal im vorraus

...zur Frage

junge katze ab wann ca geschlechtsreif?

Hallo, wir haben 2 Kater (6 und 7 monate) sowie eine katze 5 monate. Die beiden Kater sind jetzt so langsam geschlechtsreif ( riechen hinten an der kleinen etc ;-) wie lange dauert es ca bei einer katze bis sie das erste mal rollig wird? besteht die möglichkeit das sie durch die beiden kater frühreif wird?
danke für eure antwort

...zur Frage

junger kater leckt hosen ab?

Hallo habe da mal eine neue Frage in die Runde :-) unser kleiner Kater springt ständig auf meinen schoß, fängt an alles abzulecken und fährt dabei immer wieder die krallen aus. Er hat dabei die Augen zu schnurrt ganz stark dabei aber es ist schon ecklig und tut auch weh. was kann man tun um ihm das abzugewöhnen. ? bzw was soll das :D

...zur Frage

Kitten abgeben oder noch eins dazu kaufen?

Hallo zusammen, Ich habe nun seit ca. 4 Wochen einen kleinen Kater zu Hause, er ist Putz munter und natürlich sehr verspielt. Ich habe bereits eine Katze im Alter von 11 Jahren die lebte 8 Jahre mit ihrer Schwester zusammen, konnten sich aber nur im kittenalter leiden. Beide waren freigänger wobei meine die letzten Jahre nicht mehr raus ging und wenn dann nur sehr kurz. Dann zog ich um und nahm meine mit. Im neuen Haus konnte sie auch raus wollt aber nicht und jetzt wohne ich seit einem Jahr in einer Mietwohnung mit ihr und der Balkon reicht ihr völlig Sie verbringt die meiste Zeit mit schlafen. Der kleine Kater bringt wieder etwas Leben in die Bude nur rennt er immer sehr stürmisch auf sie zu und dann hat sie panische Angst, fängt an zu fauchen und rennt in "ihr" Zimmer auf den Tisch oder Schrank wo der kleine nicht hinkommt. Sie läuft nur in der Wohnung oder dem Balkon rum wenn sie weis das der kleine schläft. Da meine alte nun schon 11 ist möchte ich ihr gerne viel Zuneigung und streicheleinheiten schenken doch abends beim Fernsehen liegt sie in ihrem Zimmer weil der kleine bei mir im Wohnzimmer ist. Das macht mich traurig soll ich den beiden noch mehr Zeit geben oder den kleinen wieder abgeben? Habe auch schon an ein weiteres kitten gedacht habe aber Angst das meine große dann noch mehr Angst hat wenn zwei kleine in der Wohnung rumdüsen. Hat jemand einen Tipp oder vllt schon mal so was ähnliches erlebt? Bin sehr dankbar für euren Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?