Kater ohne Alkohol?!

6 Antworten

Bei welchen Ärzten warst Du denn? Ich würde Neurologe, Augenarzt und Orthopäde empfehlen, vielleicht findet jemand etwas.

Ich war beim Hausarzt, HNO-Arzt und habe ein CT des Kopfes machen lassen...

Darf ich fragen warum du einen Orthopäden empfiehlst? Haben die denn mit solchen Symptomen zu tun?

0
@Shanaya91

Weil die Probleme auch von Muskelverspannungen im Nacken oder Halswirbelsäulenschäden kommen können.

1

Die Symptome die bei einem Kater auftreten sind vor allem der starken Dehydration zuzuschreiben. Eventuell trinkst du deutlich zu wenig über den Tag verteilt? Ansonsten würden mir Verspannungen als Ursache einfallen, das mit dem Magen kann psychischer Natur sein, weil du dir Sorgen um die Beschwerden machst, oder die Schmerzen schlagen dir auf den Magen.

In der Tat trinke ich nicht besonders viel aber so eine Beeinträchtigung durch zu wenig Flüssigkeit. Ist das möglich? Kann Dehydration auch starken Kopfdruck verursachen?

0
@Shanaya91

Eine der absoluten Hauptsymptome die zunächst auftreten sind Kopfschmerzen. Wenn man zu wenig trinkt kann das ganz schnell gehen, manche Menschen sind da auch empfindlicher als andere. Trink einfach von nun an mehr, vielleicht wird es dir dann schon besser gehen. :)

1

Geh mal zum augenarzt und lass deinen Augeninnendruck messen

Vielen Dank für den Vorschlag!

0

3 Tage Kater? Möglich?(ALkohol-Frage)

Ist ein 3 Tage Kater möglich ?Am Montag war ich mit Freunden draußen und hab Alkohol getrunken, kein Bier sondern hauptsächtlich Wodka, es fieng auch nicht sehr gut an denn ich hab in 10 min 7 Kurze getrunken und danach kam der ganze rest. In der Nacht also Dienstag morgen musste ich mich 2 mal übergeben und dann hab ich die ganze nacht nichts geschlafen. Am ganzen Tag hatte ich dann ein übelkeit gefühl. EIn tag später also gestern fingen erst die Kopfschmerzen an. Begonnen durch eine AUra-Migräne ( durch Schlafmanger)dann hatte ich den ganzen tag Kopfschmerzen und heute hab ich sie immer noch ? Kann das normal sein ? also ein 3-Tage-Kater ?

...zur Frage

Hilfe, Gehirntumor mit 15?

Hallo Leute, ich bin weiblich 15 & habe jetzt schon seit mehreren Wochen ein Druckgefühl im Gesicht/Kopf und habe langsam echt Angst da es nicht weggeht. Als ich vor 2 Wochen in England war, hab ich es aber eigentlich garnicht gespürt außer 2 mal als wir mit dem Bus gefahren sind. Das kann aber auch daran liegen das ich erkältet war, denke ich. Während ich dieses Druckgefühl in den letzten paar Wochen hatte war ich zweimal erkältet, und jedesmal waren die Druckschmerzen dann einfach weg. Und einmal als ich meine Tage hatte, aber da hatte ich die ersten zwei Tage schmerztabletten genommen und da hatte ich auf einmal auch kein Druckgefühl mehr. Ich weiß echt nicht was ich tun soll da ich meine Eltern nicht damit auch noch belasten will (meine Oma ist vor kurzem gestorben) aber ich weiß nicht was ich tun soll. Denkt ihr es könnte ein Hirntumor sein? Wann sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Kater schäft den ganzen Tag nur noch?

Hallo ihr Lieben und besonders liebe Katzenfreunde,

so langsam mache ich mir echt Gedanken um meinen Kater. Er ist mittlerweile 8 Jahre alt und schläft den ganzen Tag nur noch.

Da wollte ich euch mal fragen, ob das normal ist? Vielleicht grade für dieses Alter?

Liebste Grüße BeatlesfreaK

...zur Frage

Wolf gerannt - Tipps

Hallo =), da ich im allgemeinen breiter bin und volle Oberschenkel habe lauf ich mir sehr schnell einen Wolf... Problem #1 ist wie kann ich das verhindern und wie mach ich was dagegen wenn ich schon einen Wolf habe Problem #2 ist das ich jetzt seit 2 Tagen mit einem Wolf durch die Gegend laufe und da ich im Einzelhandel arbeite und den ganzen Tag am "laufen" bin, habe ich gelegentliche Mordgedanken wenn ich meinen Chef höre wenn er sagt dass er sich hinsetzen will weil ihm seine Beine wehtun... Kann man sich bei sowas krankschreiben lassen?

Danke im Vorraus =) Lg

...zur Frage

Was hab ich? krank, ohnmacht, stress, Sprachschiwerigkeiten

Hallo! Der Tag begann damit dass den ganzen tag kopfschmerzen und Halsschmerzen hatte. Als ich mit dem Bus nach hause fuhr, musste ich stehen weil dieser zu voll war. Mir würde plötzlich schwindelig, mein seevermögen verließ mich, mir wurde schwarz vor Augen, ich hielte mich gut fest, da ich nichts sah. Ich bin fast ohnmächtig geworden und als ein paar aus dem Bus aussteigen saß ich mich auf einem freien Platz mein seevermögen kam langsam wieder ich bittete jemanden um etwas zu trinken. Dann hatte ich den restlichen tag schwindel, Hals und Kopfschmerzen, übelkeit, Fieber, kurze sprachschiwerigkeiten, hörschwierigkeiten und ich konnte nicht länger als eine oder 2 Minuten gehen oder stehen musste mich sofort hinsetzen. Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?