Kater nuckelt an Kissen. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könnte Dein Katerchen evtl. Hunger haben. Er gehört noch zu den Katzenbabies und sollte soviel fressen können, wie er mag. Das heisst kleine Portionen, dafür aber 5-6 täglich.

Ansonsten machen das Katzen, die zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt wurden. Aber das legt sich mit der Zeit auch wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnormalGirl
03.01.2016, 19:41

Es ist nicht mein ersten Kätzchen und ich kenn das eigentlich ganz gut. Er ist soviel er möchte und auch was er möchte😅 aber er nuckelt nur am kissen wenn er drauf liegt sonst nicht. Also sollte ich nichts machen?

0
Kommentar von AnormalGirl
03.01.2016, 19:53

Im Endeffekt schläft er dann ein, wenn er nuckelt. Ja das mach ich auch immer aber ständig kann ich es nun auch nicht machen

0

Hi,  er imitiert das nuckeln an den Zitzen der Mutterkatze, wie Kinder die am Daumen lutschen. Es ist ein Zeichen das er sich Wohl und geborgen fühlt. Es sollte eigentlich aufhören mit der Geschlechtsreife.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnormalGirl
03.01.2016, 19:54

Danke du bist meiner Meinung das er schon zu alt dafür ist nicht wie der Rest hier 😊

0
Kommentar von CA2311
03.01.2016, 20:00

Nein ist er nicht mit 4 Monaten ist er ja noch ein Kind sozusagen, mit 12 Monaten erst ausgewachsen. Viel Spaß noch mit dem kleinen.

0

Was möchtest Du wissen?