Kater Mund säubern?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst deiner Katze nicht den Mund waschen, da würde sie dir bestimmt was erzählen :D
Hochwertiges Futter, mit viel Fleisch anstatt Fleischersatz und wenn es unbedingt ein Trockenfutter sein soll, dann kaltgepresst und nur als beigabe, nicht als alleinfuttermittel.
Der Geruch wird sich in ein paar Tagen legen, etwas Katzenmilch beschleunigt das ganze ;)

Mundgeruch, der auch dann besteht wenn der Kater längere Zeit nichts gefressen hat, kann u.a. auf Zahnstein hindeuten.

Um etwaige Probleme im Mund- und Rachenraum (z.B. Zähne, Zahnfleisch), aber auch im Verdauungstrakt oder mit den Nieren ausschließen zu können, sollte Dein Freund die Fellnase zeitnah mal einem Tierarzt zur Kontrolle vorstellen.

Gute Besserung dem Katerle!

Hallo COOLFAN...,     
anstatt das Symptom -die leuchtende Warnlampe- zu überdecken, würde ich dem fauligen(?) Geruch auf den Grund gehen. Zumindest dessen "Bestialität" gäbe mir zu denken: Faulige Zahngeschichten? Geruch aus den Tiefen der Kehle? Bakterien...?

Ich rufe nun nicht leicht zum Tierarzt, doch das wäre nun ein Grund, ihn nachschauen, das Blut untersuchen und mich beruhigen zu lassen. Um eben Ernsteres auszuschließen. Denn bestialischer Mundgeruch ist nicht 'normal'. Gute Besserung dem Stinker! :- )   

Den Rat, doch besser auf Trockenfutter zu wechseln,
den überlies bitte. Das ist unverständlich und schlimm falsch!
Die hiesige Suche nach "Trockenfutter" sollte aufklären.


Schön, wenn wir hier wieder Laien haben, die es besser als ein Tierarzt wissen...

0

Hallo T3Fahrer...,
was meinst du damit und, wen meinst du? :- )

0

Was möchtest Du wissen?