Kater markiert die ganze wohnung?

8 Antworten

in den meisten fällen, ja. und es ist nicht urinieren. es ist markieren. bedeutet: das landet nicht nur auf dem boden sondern wird dir auch buchstäblich gegen wände gespritzt. und gegen sofas. gegen das bett.

als jemand, der viel mit wilden und entsprechend unkastrierten katzen gearbeitet hat: das stinkt. das stinkt unglaublich; ich weiß nicht, ob diesen geruch in treppenhäusern in parkhäusern kennst, aber das ist angenehm gegen diesen katergestank. und es ist ein riesiger aufwand, diesen geruch wieder loszuwerden.


beibehalten.. kommt drauf an. der markierungstrieb selbst lässt nach. aber katzen sind extreme gewohnheitstiere, manche kater setzen das markieren fort, einfach weil sie es schon immer gemacht haben. es ist am sichersten, vor der geschlechtsreife zu kastrieren.

extremer stress kann auch kastraten manchmal zum markieren bringen.


weibliche katzen können übrigens auch markieren. bevorzugt in der rolligkeit, manchmal auch durchgehend.

das kommt darauf an ob er ein draußen oder drinnen kater ist... 

Wenn draußen dann könnte eher deine vermutung zutreffen

aber wenn drinnen dann will er einfach nur sein revier markieren was sie sonst halt immer auf draußen "verlegen"

Er ist ein reiner drinnen kater.  

0

In der Regel hört das nach der Kastration auf, wenn du es früh genug machen läß, fängt es erst garnicht an.

L. G. Lilly

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?