Kater leckt sich ständig. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe leider momentan das gleiche Problem mit meiner Mieze, nur das sie kahle stellen schon hat.Wenn du mehr weist sag Bescheid, hab mit sowas bisher noch keine Erfahrungen sammeln können ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen katze so ich hab auch einen Kater. Jede Katze leckt sich wann sie es will auch wenn sie keine Flöhe hat, da Katzen sehr reinliche tiere sind. Manchmal fallen einfach mal riesige Fellbatzen ab aber das ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuuuuuucki
27.06.2014, 17:14

Ja ich weiß aber vor seinen Flohbefahl ist es eben auffälliger geworden. Solange er keine Entzündungen oder kahlen Stellen hat sollt ich mich lieber beruhigen? Als ich ihn bekam hatten seine Hinterbeine kahlen Stellen und ging zum TA. Er hatte irgendwas mit seiner Haut und bekam direkt eine Spritze von ihm.

0

Nein der kater ist vileicht krank du musst schnell zum Tierarzt sonst kann der kater sterben ich weiß es leider aus eigener Erfahrung mit einem Hund :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?