Kater krallen schneiden?

3 Antworten

Hallo,

Katzen schärfen sich die Krallen normalerweise selbst.

Bei mir waren es bis jetzt alte und kranke Katzen, die es nicht mehr getan haben.

Da habe ich aber immer nur eine sehr kleine Spitze weggeschnitten. Vielleicht 4 mm.

Du siehst ja, dass sie auch Haut an den Krallen haben. Du darfst niemals bis zur Haut schneiden.

Hast du denn eine spezielle Zange oder Schere dafür? Ich habe mir so eine mal beim Tierarzt gekauft.

Liebe Grüße

Hey

Ich habe es vorhin dann doch noch versucht und es hat zum Glück sehr gut geklappt , er hat gerade gedöst und es gab keinen Aufschrei und kein Blut o.ä. nur die hinterpfoten muss ich morgen machen, er hatte dann kein Bock mehr nachdem ich mit den vorderpfoten fertig war. Ich habe auch nicht mehr als 4 mm weggeschnitten und bin auf Nummer sicher gegangen

1

Wenn dein Kater kein Freigänger ist, hilft eine Fußmatte mit Schmirgel im Gummiteil. Meine Katze hat sie gern benutzt und ihre Krallen daran "gewetzt". Die Matte kann klein sein, an die Wand gehängt oder auf den Boden gelegt werden. Dann bleiben bzw. werden die Krallen kurz. Im Übrigen verlieren die meisten Katzen sowieso ihre Krallen, wenn sie eine gewisse Länge haben. Also mach dir keine Sorgen.

Krallen schneiden? Wäre bei unsren Katzen nur mit Vollnarkose möglich gewesen.

Ja ich will mal gucken was ich ihm noch holen könnte ..ich habe hier eine Ecke an der Wand und einen Kratzbaum,beides benutzt er aber nicht , er mag aber unseren schuhabtreter vor der Tür .

Ich habe ihn jetzt die Nägel abgeknipst als er gerade auf dem sofa gedöst hat, hat zum Glück wunderbar geklappt , es gab keinen Aufschrei, nur an die Hinterpfoten bin ich nicht gekommen , die muss ich dann morgen machen

0
@Apfelblume21

Genau, so einen Schuhabtreter hatten wir in der Küche. Der Untergrund war aus mit Eisen und Sand durchwirkten Kunststoff - meine Katze hat ihn immer gerne benutzt. Leider ist sie vor einiger Zeit verstorben.

Du hast Glück, dass deine Katze sich das Nägelabknipsen gefallen lässt. Aber lieber zu wenig als zuviel abknipsen. Bei unseren beiden Katzen war es nicht möglich.

0

Eigentlich ist es so, dass unter der vorhandenen Kralle eine neue wächst. Wenn die groß genug ist, wird die oberste Kralle abgestreift. Eigentlich muss man gar nicht schneiden.

Was möchtest Du wissen?