Kater knurrt Katze an, was tun?

4 Antworten

Du bist es leider komplett falsch angegangen. Einer Katze setzt man nicht einfach eine andere vor die Nase, das muss langsam passieren. Aber jetzt ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Ich bin schockiert darüber, dass du den Kater nicht einfach in Ruhe lässt. Was willst du denn von ihm? Seit gerade mal zwei Tagen bei neuen Menschen in neuer Umgebung mit neuer Katze (deren Hormonhaushalt sich auch noch gerade ändert) und er darf nicht einmal ankommen, sondern wird "gelockt". Lass ihn einfach ein paar Wochen in Ruhe und misch dich nicht ein. Die Katzen klären das unter sich. Vor allem muss der Kater erst mal ankommen. Ist er kastriert?

Der Kater kann Deine Katze einfach nicht ausstehen. dann sperr ihn mit dem Klo in ein Zimmer dann gibt es kein Kampf

Nix tun, die klären das unter sich.

Mein Kater starrt zur Tür und knurrt?

Ich habe seit 5 Tagen eine Katze. Ein Eingewöhnung lief bisher sehr normal. Seit Gestern Abend ist er noch mehr empfindlich. Er starrt die ganze Zeit zur Tür, sobald ein Geräusch kommt, bäumt er sich auf und fängt an zu knurren. Manchmal beobachtet er auch mich die ganze Zeit aber knurrt mich nicht an. Wie verhalte ich mich richtig wenn er wieder knurrt??

...zur Frage

Kater lässt Katze nicht ins Bett?

Unserer beiden Katzen sind 10 Monate, und seit 14 Tagen bei uns (vorher Tierheim). Sie sind recht scheu gewesen zu Beginn, doch Mittlerweile kommen sie zu uns ins Bett und auf die Couch (lassen sich aber nicht streicheln). Im Bett beginnt dann das Desaster: die Katze liegt bei mir, der Kater bei meiner Frau. Dann greift er sie an, sie geht zu meiner Frau. Dasselbe Spiel wiederholt sich bis die kleine komplett aus dem Bett verschwindet!

Auf der Couch gibt es diese Probleme nicht. Da kuscheln sie, putzen sich und machen gemeinsam ihre Schläfchen.

Legt sich das? Ist das Revierverhalten? Kann man es beeinflussen?

Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

neue katze knurrt und hat sich im letztem eck unter der couch verschanzt - was tun

habe heute vormittag eine "Spielgefährtin" für unseren 6 monate alten kater geholt damit er nicht so einsam ist. leider knurrt die neue katze extrem und sitzt seit stunden unter der couch im letztem eck. hat auch schon drunter gekackt und es stinkt bestialisch. was soll ich machen? ich bekomm sie nicht raus. hab schon alles versucht!?!?!?!

...zur Frage

Katze faucht Kater plötzlich an?

Hallo Habe seit Dienstagabend ein Katzenpaar. Beide kennen sich gut, beide kastriert, beide ca 2 Jahre alt. Das Weibchen hat direkt alles erkundet und ließ sich direkt nach ein paar Stunden schon anfassen. Der Kater hat sich die meiste Zeit unter dem Bett verkrochen. Nun kam er Mittwochabend hervor und war auf einmal wie ausgewechselt. Kampfschmuser 😂 Nun faucht und knurrt die Katze aber jedes mal, wenn er in ihre Nähe kommt. Sei es beim fressen, mitten im Raum, oder wenn er nur vorbei will. Jemand eine Idee? Ist sie Vllt eifersüchtig? Danke schon mal!

...zur Frage

Kater knurrt und faucht! Ungewöhnlich!?

Ich hoffe mir kann so früh schon einer helfen....also mein Kater (kastriert) hat sich gerade ganz normal zu mir auf die Bettdecke gelegt, er liegt da immer, meine Bettwäsche ist nicht gewechselt und es ist auch sonst niemand im Zimmer weder Mensch noch tier. Er liegt ganz normal auf der Seite so wie sonst auch, aber er KNURRT und faucht ganz leise ab und zu wobei das Knurren manchmal auch eine Mischung aus Knurren und atmen ist. Sowas ist total ungewöhnlich für ihn ich habe auch meine Bettdecke nur leicht angehoben da hat er schon angefangen zu Knurren. Hat er Angst vor irgendwas? Oder Schmerzen? Ich sehe keine offenen Wunden kann aber auch nur seine linke Seite sehen und wenn ich ihn uch heben will um rechts zu schauen kommt wieder das Knurren und fauchen. Ich hoffe mir kann jemand helfen weil das ist echt komplett ungewöhnlich für ihn normalerweise würde er zu mir kommen und einfach nur schlafen. Achso ja wenn ich ihn am Kinn kraule dann knurrt er nicht aber wirklich genießen tut er es auch nicht.

...zur Frage

Hilfe! Alter Kater greift neue Katze an!

Wir haben eine kleine katze aufgenommen (8 Monate) Wir haben aber noch einen älteren Kater (2 Jahre) Anfangs haben sie sich nur angefaucht, und geknurrt, aber gerade hat der Ältere Kater die Katze angegriffen. Sie saß danach 1 halbe stunde ängstlich unter dem Tisch. Danach hat sie sich wieder beruhigt. Ich weiß nicht, was ich machen kann, damit sich die beiden vertragen. Wisst ihr wie??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?