Kater kastriert, Katze noch nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn die Katzen in der Wohnung sind, kann natürlich nichts passieren. Aber ist es ausgeschlossen, dass die Katze nicht doch mal ausbüxen kann? Falls ja, würde ich doch über eine Kastration nachdenken. Wenn erst einmal kleine Kätzchen da sind, ist es viel Arbeit sie groß zu ziehen und noch schwerer ein neues zuhause für die kleinen zu finden. Ich spreche aus Erfahrung.

Grüße

Hallo Angie,

ausbüxen ist nicht, außer sie überwinden die Fallhöhe von ca. 10 Metern. Ich dachte nur, dass auch die Katze kastriert werden müsste, weil manche Leute von unerträglichem Benehmen während der Rolligkeit erzählen. Und die kriegen doch auch ihre Tage, oder? Und die andere Überlegung ist, ob sich dadurch zwischen Bruder und Schwester das Kräfteverhältnis verschiebt. Also, dass sie dann dominanter wird. Im Moment raufen sie sich noch ziemlich gleichberechtigt.

Also, wenn ich dich richtig verstanden habe, dann reicht es aus, dass der Kater kastriert ist, oder?

0
@Sommersocke0905

Hallo Sommersocke!

Ich lese das gerade hier, und hoffe deine Katzendame ist mittlerweile kastriert. Es geht ja nicht nur darum, dass die Miez keine Kinder bekommt, was sie im Fall von Wohnungshaltung und kastriertem Kater nicht haben werden wird. Es geht hier darum, dass eine weibliche Katze, die nicht kastriert ist, rollig wird. Da dein Kater kastriert ist, wird er sie nicht decken (was ja gut ist). Aber, wenn eine rollige Katze nicht gedeckt wird, wird sie immer häufiger rollig (normaler Weise zwei, bis dreimal im Jahr, wenn sie gedeckt wird), und das geht dann bis hin zur Dauerrolligkeit. Rolligkeit ist nicht nur für den Menschen unangenehm. Es ist für die Katze eine Quälerei! Obendrein führt das nicht selten zu Gesäuge- und Gebärmuttertumoren. - Es wäre also absolut falsch, deine Katze nicht kastrieren zu lassen. Das geht ihr an ihrer Gesundheit ab. Kastrierte Katzen leben eindeutig länger.

Es reicht absolut nicht aus, wenn nur der Kater kastriert ist!

Im übrigen ist es immer ein sehr unausgeglichenes Verhältnis, wenn ein Kastrat mit einer unkastrierten Katze zusammenlebt. Bitte IMMER beide Katzen kastrieren lassen.

Bitte informiere dich auch dort:

http://www.cat-care.de/cms/index.php/infos-zur-kastration

LG

0

Naja Babys können sie auf jeden Fall nicht mehr bekommen :D

Was möchtest Du wissen?