Kater Kastration! Schief gegangen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es heißt ja sogar, dass Kater einige Wochen nach der Kastration noch zeugungsfähig sein können, weil sich bereits Spermien im Samenleiter befinden können und bei der Kastration nur die Hoden entfernt werden. Außerdem sinkt auch die Hormonkonzentration nicht sofort auf Null. Und es gibt auch Kater, die sozusagen aus purer Gewohnheit weiter decken wollen und nur sehr langsam das Interesse verlieren. Ich würde meinen Kater so kurz nach der Kastration daher nicht mit einer rolligen Katze zusammen lassen ...

Ich kann hier nur zustimmen. Der Hormonabbau kann bis zu 6 Wochen dauern. Also bitte noch etwas Geduld. Es ist bestimmt nichts schief gegangen.

0

Ja das kann gut möglich sein, weil er noch nicht gan begriffen hat das er nicht mehr kann oder es nicht begreifen will. Er kann auch nach der Kastration die ersten Wochen noch Zeugungsfähig sei da wie gesagt noch Samenzellen im Harnleiter sind. Ich habe zwar nicht das Beispiel mit nem Kater aber mit einem Pferd, das vor kurzem auch kastriert worden ist und auf der Weide sind insgesamt 4 Pferde und 1 Pony 4 Wallache und 1Friesendame. Ein Wallach wurde wie gesagt kastriert und versucht sie immer noch zu besteigen. Das ist am anfang normal legt sich aber nach einer gewissen zeit,

Jede OP kann auch schiefgehen. Aber das dauert eben bis sich die Hormone umgestellt haben und auch der Trieb verschwindet. Der Kater weiß doch nicht, dass er nicht mehr kann^^

Das er sich für die Damenwelt weiterhin interessiert kann schon sein. Wenn die Zeit ist spielt unser auch immer wieder verrückt. Aber keine Angst, es kann nichts mehr passieren. Lass ihm doch seinen Spass!!

Wenn nichts passieren kann dann darf er so viel Spaß haben wie er will,danke.

0

Wenn nichts passieren kann dann darf er so viel Spaß haben wie er will,danke.

0
@andylove

Selbst wenn, bei Katern braucht man ja noch keinen Unterhalt bezahlen, hi hi

0

Nein also habe auch einen Kater und bei ihm war das auch so. Er wurde kastriert und wollte auch sofort wieder eine Katze beklücken. Junge hat er trotzdem nicht bekommen. Also mach dir noicht so viele sorgen. Hoffe habe dir geholfen =)

Das versuchen alte Männer ja auch immer wieder. ;-))

Wahrscheinlich gibt sich das im Laufe der Zeit

Jo,nicht schlecht.

0

Ich finde Kastrationen sind unter aller Sau und sollten verboten werden! Lass ihn so und fertig.

Wenn die ganzen kleinen Katzen im Tierheim landen,das ist unter aller Sau.

0

Was möchtest Du wissen?