Kater kann seine kralle nicht mehr einziehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Mofogga,

bitte geh mit der Katze schnellst Möglichst zum TA !

Der Ansatz der Kralle ist mit Mark durchzogen und gut durchblutet. Verletzt sich die Katze die Kralle, ich vermute dein Kater hat sich die Kralle angerissen da er sie nicht zurück zieht, hat er auch ganz schön schmerzen.

Du hast dir vielleicht selbst schon mal einen Fingernagel so richtig unglücklich ein- oder abgerissen. Das tat sicher ganz schön weh. Und so ist es eben auch für die Katzen.

Lass den TA drauf schauen, nicht das die Kralle entfernt werden muss, oder sich die Wunde entzündet.

Alles Gute

LG

Dann würde ich mal zum Tierarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?