Kater ist schwer krank

4 Antworten

du solltest mal einen anderen Tierarzt besuchen und das ganz schnell...2 Jahre ist ja kein Alter. Vor allem sollte er viel trinken, kauf ihm Katzenmilch und misch die unters Wasser oder pur ist auch egal, dann Vitaminpaste und kein Trockenfutter sondern Nassfutter geben...Das ersetzt natürlich nicht den schnellen Besuch beim Tierarzt....

alle punkte die du aufgezählt hast hab ich auch schon versucht.. was Tierarzt betrifft hab ich der vorherigen Person mitgeteilt

0

Du solltes nicht erst in den nächsten Tagen zum Tierarzt gehen sondern sofort und zwar zu einen anderen und dir eine zweite Meinung einhnolen. Zumal deine Katze blutig Erbrochen hat. warte nicht noch länger, wenn du selbst schreibst das Tier kämpft ums Überleben. Also warte nicht ewig bis dir hier jemand eine Ferndiagnose gibt. Was wäre wenn man bei dir oder deiner Schwester solange warten würde bis Ärztliche Hilfe kommt?

als wäre das nicht auch mein erster gedanke... das ist der einzige Tierarzt im unseren Dorf und der nächste ist 1h fahrt entfernt die Praxis hat nämlich erst am Freitag wieder offen für Sitzungen weil alles ausgebucht ist...Uns sind die händegebunden leider wird sich in dieser welt weniger um die Gesundheit der Tiere gekümmert sonder erst des Menschen

0
@safio

es gibt immer eine notfallversorgung..auch bei tierärzten...einfach hinfahren und gut ist...

0
@safio

Wenn mein Tier Krank ist und Blut erbricht dann habe ich ein Recht auf Tierärztliche Bahandlung. Also fahr dort hin und warte bis du dran kommst. Die können dich nicht rauswerfen, das ist dann unterlassene Hilfeleistung.

1
@safio

wenns mein kater wär.. würd ich bei dem arzt ne stunde entfernt nen termin machen :/ das ist zwar unschön für den kater aber freitag ist noch etwas sehr lange hin. so lange würd ihc nicht warten wollen

gibt es wirklich keinen der näher dran ist? ich wohn schon ziemlich am ende der welt aber in der nächstegelegenen stadt sind 3 oder 4

0

würmer und probleme beim schlucken... passt für mich iwie nicht zusammen. mein dringender rat wäre die wurmkur zu lassen und den kater nochmal zum arzt zu bringen. wurde ein blutbild erstellt? maul kontrolliert, fieber gemessen?

sieh zu dass er frisst. egal was. gut wäre zb fleisch weil da mittelfristig alles wichtige zumleben drin ist. aber bitte ungewürzt

mit hausmitteln wirds hier wohl nicht getan sein

Was möchtest Du wissen?