Kater ist plötzlich nicht mehr stubenrein - pinkelt an Vorhänge statt auf Katzenklo

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du meinst wohl winter 2011 oder?^^ der verlust von gleich 2 bezugspersonen kann durhaus einschneidend sein...

die idee dass er nur nich draußen gehen will ist iwie süß^^ aber er hätte doch drinnen ein katzenklo gehabt, außerdem ist das nun nicht grade so dass katzen ihr fell runterziehen.

wurde mal eine urinprobe von ihm untersucht? evtl auch ne blutprobe (blasenentzündung/nierenproblem)

hat er ständigen freigang? wenn nein, macht er das immer oder nur wenn er nicht rauskann?

die vorhänge würd ich einfach abnehmen. oder so kurze nehmen dass er das untere ende nicht erwischt. macht so doch keinen sinn

reinigt die bepinkleten stellen mit vodka oder myrtheöl um den uringeruch auch für ihn zu entfernen

hat er feste orte zum hinmachen? wenn ja, was apssiert wenn uihr dort ein klo draufstellt?

bitte nicht mit der nase in urin tunken. das würdest du vermutlich schon als grauslig empfinden, ne katze riecht zigmal besser als du...

Hallo palusa, klar, ich meine Winter 2011.... Der Verlust der Bezugspersonen war - wie gesagt 6 - 12 Monate davor. Meine Tochter wohnt zwar nicht mehr bei uns, aber er sieht sie trotzdem regelmäßig, wenn sie auf Besuch kommt. Und Spooky hat ja noch 3 andere Bezugspersonen... Untersuchung beim Tierarzt ist gelaufen. Alles gesund. Er hat ständige Freigangsmöglichkeit, Tag und Nacht. Nein, er macht nicht nur wenn er in Not ist. Manchmal kommt er von draußen rein und stellt sich an den nächsten Vorhang. Vorhänge und Gardinen entfernen kommt nicht infrage. Dann würde er sich vielleicht als Alternative Bett oder Couch aussuchen. Er pinkelt ja auch so gegen Wände und Fliesen. Bevorzugt aber gegen Stoff. Es gibt "feste" Lieblingsorte. Aber das sind mindestens 20 Stück im ganzen Haus verteilt. Vodka oder Myrthe kann ich mal ausprobieren. Selbstverständlich werden die entsprechenden Stellen immer intensiv gereinigt und die Gardinen gewaschen. Warum nicht mit der Nase in seinen eigenen Urin tunken? Das machen wir nur, wenn wir in dabei erwischen und schnell genug sind. Allerdings ist Spooky meist schneller als wir, denn er weiß genau, dass er etwas tut was er nicht darf und haut laut mauzend ab.

0
@wullwulla

weil es ne sehr schlimme strafe ist. ne richtig schlimme. so als würde man dich mit dem kopf voran in ne jauchegrube stecken.

man erreicht mit katzen auf dei freundliche tour meist mehr als auf die harte. und tunken ist ne sehr harte tour. wenn unsicherheit oder angst die ursache fürs pinkeln ist verstärkt man damit die problematik sogar noch..

das mit dem vodka hat den grund dass katzen viel, viel feiner riechen als wir und uringeruch sehr hartnäckig ist. die meisten handelsüblichen reiniger sind nicht stark genug, das riecht dann für ne katze noch nach urin... und eine stelle die nach urin riecht wird weiterbepinkelt

hat er stellen die er öfter aussucht als andere? ich würd mal an jede davon ein katzenklo stellen und gucken ob er das annimmt. ja ich weiß, das ist erstmal doof, aber wenn er die klos angenommen hat kann man sie nach ein bis 2 monaten langsam durchs zimmer wandern lassen bis sie bei einem anderen klo ankommen und dann eins der beiden entfernen.

als streu würd ich ein sehr feines betonitstreu nehmen. so sandartig. das fühlt sich an katzenpfoten am angenehmsten an

geht er überhaupt noch aufs katzenklo oder nimmt er das gar nicht mehr an? wie viele hat er eig?

0

da fällt mir nur noch ein, ihn vom Tierarzt untersuchen zu lassen ob organisch alles OK ist.

@Glueckwunsch49: ja, das habe ich vergessen zu schreiben. Selbstverständlich war ich auch schon mehrfach beim Tierarzt und habe mein Problem vorgetragen. Organisch ist alles ok (Blase, Niere etc.) Die haben mir das mit den Feromonen empfohlen.

0

könnte so ein machtkampf sein. gewinnen tut, wer länger durchhält. würde ihn reindrücken(3x)/anschreien und dann aus dem fenster werfen, aber ansonsten besonders nett zu ihm sein.

@solomirar: ja, so ähnlich machen wir es, ohne Erfolg. Höchstens mit dem Erfolg, dass er ängstlicher geworden ist, sein bedingungsloses Urvertrauen in uns Menschen etwas beeinträchtigt ist - Spooky ist nämlich der vertrauensvolle Kater der Welt

0
@wullwulla

also etwas anpinkeln ist verhaltenspsychologisch ein besitzanspruch. Vllt ihn mal ne woche nur im garten halten? Wobei katzen sich auch schnell neue leute suchen können...

0
@solomirar

1 Woche Garten wäre für Spooky undenkbar :-) Der würde eine Woche ununterbrochend mauzend vor der Tür sitzen. ist ein ziemliches Weichei und menschenbezogen wie ein Hund

0

Unsere Katze pinkelt überall hin. Was soll ich tun?

Hallo:) unsere 8 Wochen alte Katze pinkelt uns überall in die Wohnung nur fürs andere Geschäft geht sie aufs Katzenklo. Wir haben noch einen 9 Wochen alten Kater der allerdings stubenrein ist. Warum pinkelt sie nicht ins klo oder wie könnte man sie noch stubenrein bekommen?
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Katzenbaby (8 Wochen) macht manchmal nicht ins Katzenklo

Hallo zusammen,

ich habe seit einer Woche eine kleine Katze. Als wir sie bekommen haben, war sie stubenrein. Sie hat von Anfang an ins Katzenklo gemacht. Seit ein paar Tagen pinkelt und kackt sie aber im 3. Zimmer auf den Teppich oder im Bad auf den Teppich. Heut morgen hat sie genau vor das Katzenklo gemacht. Kann es sein das sie vor underem Kater Angst hat und deshalb nicht auf das Katzenklo geht? Der Kater benutzt das Klo übrigens gar nicht, der geht IMMER draußen. Sauber ist das Katzenklo auch immer. Wir machen es mehrmals am Tag sauber. Woran kann das denn liegen? Ich würde mich über eure Antworten und Erfahrungsberichte freuen.

LG Elena

...zur Frage

Darf ich meiner Katze Kamillentee geben?

Meine Katze ist verrückt nach Kamillentee. Wenn ich mir einen mache ist sie direkt neben mir genauso wenn ich die Futterdose auf mache.

Habe gehört das es für Katzen nicht schädlich ist wenn sie den Tee trinken. Früher sagte der Tierarzt mir auch mal als mein (allerdings) Zwergkanninchen krank war das ich ihm Kamillentee geben soll und es half wunder.

Darf ich meiner Katze AB UND AN! mal ein Schüsselchen Tee hinstellen oder ist das schädlich für sie?

...zur Frage

Kater pinkelt in die ecke?

Hallo
Ich habe seit 4 wochen einen 3 Monate alten Kater
Seit einer Woche pinkelt er mir ständig immer wieder in die selbe ecke...aber nur pipi groß macht er ins karzenklo..
Wie kann ich ihn dazu bringen dass er auch pipi ins Katzenklo macht?
Schimpfen und mit wasser besprühen bringt alles nix....

...zur Frage

Braucht jede/r Katze/Kater ein Katzenklo? Meine geht nach draussen

Hallo Leute

Habe ja seit diesem Winter meinen Kater. Der geht zum pinkeln und so immer raus. Braucht er ein Katzenklo?

...zur Frage

Kater macht nicht mehr ins Katzenklo, er macht sein Geschäft in der Wohnung---

Hey Leute, ich hab schon mal eine ähnliche Frage gestellt, da aber nicht wirklich was geholfen hat und es sich nur verschlimmert hat frag ich nochmal und erläutere diesmal genauer...

Mein Kater pinkelt seit 2 Wochen ohne Grund daneben. Er hat sonst immer ins Katzenklo gemacht. Wir haben neues Katzenstreu gekauft, aber das nützt nichts. Gestern hat er ins Wohnzimmer gepinkelt, dass kriegen wir auch nicht mehr raus, und nun sieht man nen Fleck am Teppich... Danach hat er auf den Teppich sein Geschäft gelegt. Als das meine Mutter erfahren hat, hat sie ihn genommen und weggeschleudert, da es ihr schon auf den Ar*** geht.

Heute haben wir die Türen zugehabt, außer vom Klo und der Küche. Als wir zu Hause waren, war alles in Ordnung. Dann machen wir die Tür auf, mein Kater geht rein und nach 5 Minuten pinkelt er wieder! Meine Mutter will ihn hergeben, hats aber noch nicht gemacht. Gerade hat er in die Gaderobe gepinkelt. So kann das nicht weiter gehen und ich will ihn nicht hergeben.... Was kann ich tun?

Danke im Vorraus, lg Marcel

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?