(Kater) Ist da etwas falsch, tut es ihm weh?

...komplette Frage anzeigen Abgebrochener Zahn - (Tiere, Katze, Pflege)

4 Antworten

Am Zahn wird es weniger liegen. Mit diesem Zahn kaut eine Katze nicht.

Die Nierenerkrankung dürfte eher für den mangelnden Appetit verantwortlich sein. Wie wird die behandelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenStudios123
26.10.2015, 22:33

Er bekommt täglich eine Flüssigkeit in den Mund und eine Paste die den Appetit anregen soll. Eine Homöopathie wäre auch vorgesehen.

0
Kommentar von Dackodil
14.03.2016, 16:47

Danke für das Sternchen.

0

Was fütterst Du? Hat er die Möglichkeit zu eigener Beute? Fertigfutter verursacht oft Mängel. Schon mal Frischfutter angeboten? Abklären lassen.

Meine Mädels sind auch sehr speziell hinsichtlich Futter. Dose- nur getreidefrei, Trockenfutter eher selten, aber Frischfleisch und - fisch, geht immer, zzgl. Quark, Käse, Wiener, Eigelb, Sahne..... trotz Freigang und gestillten Mäusehunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenStudios123
27.10.2015, 19:52

Zu fressen bekommt er meist teures Dosenfutter. Ab und an auch frischen Bio Karee. Fürs Mäuse jagen etc. ist er zu alt mit 15 Jahren :-/

1
Kommentar von GreenStudios123
27.10.2015, 19:52

Trockenfutter hat er noch nie gegessen, trinken tut er auch sehr viel mehr als gewöhnlich.

1

Oh je der Arme, wenn dir dein Zahn abgebrochen ist, wie isst du dann?

Bitte gehe mit ihm zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenStudios123
26.10.2015, 22:27

Bei einem Tierarzt war ich bereits, der hat das aber nur als Nebensache betrachtet und ihn hat es nicht weiter gestört. Der Kater ist ca. 15 Jahre alt und hat eine "abgesetzte Niere", oder so etwas in der Richtung.

0

Geh zur einem Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?