kater hatte beule am rücken die jetzt offen ist

5 Antworten

Sowas kommt oft bei Bissen vom anderen Katzen oder ähnlichen "Kriegsverletzungen" vor. Also eine infizierte aber zugewachsene Wunde. Das muss dann - wenn es nicht von alleine aufgeht - vom Tierarzt aufgestochen werden.

Wenn du sicher gehen willst sollte das nochmal ausgespült werden. Also mal beim Tierarzt nachhaken. Wenn das nicht bald passiert kann es aber, jetzt wo der Eiter raus ist, auch einfach wieder zuwachsen und gut ist.

Danke für die Antwort, vermute das es vllt ein Abzess war?! Werde Morgen früh gleich zum tierarzt weil das loch ist schon sehr tief. Er putzt es sich jetzt auch schön sauber und kommt auch kein weiterer Eiter.

0
@finchen177
vermute das es vllt ein Abzess war?!

Ja, klar. So nennen Mediziner das. ;-)

1

klingt wie ne infizierte wunde. das würde ich vorsichtshaber einem arzt zeigen. wenn eiter ins blut gelangt endet das fies für eine katze..

Am besten zum Tierarzt gehen...

Was möchtest Du wissen?