Kater hat Schmerzen im Bein?

5 Antworten

Gehe doch bitte schnellstmöglich zum Tierarzt mit deinem Kater. Ich hatte mal eine Katze, die sich das Kreuzband gerissen hatte und ebenfalls kaum mehr laufen konnte. Und einer meiner jetzigen Kater hat ein Kniescheibe die sich ganz leicht ausrenken kann. Wenn dies passiert, hat er ebenfalls Schmerzen im Knie... was ich damals ebenfalls beim Tierarzt abklären liess, um ihm trotzdem ein möglichst schmerzfreies Leben bieten zu können.

Es können also verschiedene Sachen passieren, die Schmerzen im Bein verursachen und ein Tierarztbesuch unumgänglich machen.

Man, dass es jeden Tag noch dieselben Fragen gibt!
Selbst ein Tierarzt kann das per Internet nicht sagen.
Es könnte tausende Dinge sein wenn du weißt, dass deine Katze schmerzen hat.
Geh doch einfach sofort zum Tierarzt anstatt zu fragen.

Wenn du glaubst dass er solche Schmerzen hat dann geh zum Tierarzt

Schmerzen im Oberschenkel hinten nach spagat?

Ich Bin Tänzerin. Nun hatte ich einen Auftritt wo ich im Spagat saß. Ich kann einen spagat, saß im Training immer. Nun hat da aber irgendwas gezogen und es tut bei dehnen nach wie vor weh (ist jetzt 3 Monate her). Im Alltag stört es nucht, jedoch wie gesagt bei dehnen und besonders beim spagat, hat jemand einen Tipp was das sein könnte und was ich tun kann?

...zur Frage

Kater humpelt und hat Schmerzen am vorderen Fuß - was kann ich HEUTE tun, um ihm zu helfen?

Mein Kater humpelt mit den Linkem Bein und hat Schmerzen er miaut ganz laut wenn er sich z.b drauf legt und wenn wir ihn anfassen faucht und miaut der uns an. Eine Wunde sehe ich nicht an seinem Bein aber über sein Auge ein Kratzer von einer anderen Katze/Kater. Er ist als er reingekommen ist erschrocken reingekommen hat miaut ist auch langsam hoch gekommen sonst sprintet er die Treppen hoch und will direkt Futter doch er ist einfach schlafen gegangen und wollte alleine sein.dann sind wir alle schlafen gegangen dann ca.um 4 Uhr morgens wacht er auf humpelt und hat extreme Schmerzen. Er wollte danach raus wir haben ihn raus gelassen um zu sehen ob er nur in der Umgebung bleibt doch er wollte weiter weg also hab ich ihn gepackt und wieder nach Hause gebracht drausen war ein Kater der unterm Auto Richtung unsere Haustür schaute. Was soll ich tun? Es ist mitten in der Nacht und es ist Sonntag.

...zur Frage

Mein Kater schmiert mit Kot herum. Was kann ich tun?

Hallo. Mein Kater ist jetzt 6 Monate alt und schmiert, nachdem er auf dem Katzenklo war, den Boden mit Kot voll. Das liegt daran: er geht aufs Klo, setzt Kot ab, will es vergraben, kriegt es aber irgendwie nicht hin, versucht dann auch an der Wand zu kratzen, und anstatt im streu zu kratzen, kratzt er in dem Kot herum? Er kriegt es irgendwie nicht hin es zu vergraben. Danach hat er eben Kot an den Pfoten, hüpft dann raus und verschmiert alles in der Wohnung bis er es selbst von den Pfoten säubert. Heutr hat er es auch auf den Teppich geschmiert und vor einer Woche auch aufs Bett.

Zusätzliche Infos: Habe 2 Geschwisterkater, beide 6 Monate, gesund, sehr ruhige, gelassene und anhängliche tiere, noch nicht kastriert, 2 Katzenklos (jeden Tag werden sie gereinigt (also Klumpen entfernt etc))

Was kann ich tun?

...zur Frage

Kater (11 Monate) hat FIP-was kann ich noch machen?

Hallo, mein Kater Rocky, wurde gestern FIP mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit diagnostiziert. Er ist leider auch schon blind. Fieber lässt sich auch nicht ganz senken, er hat knapp 400gramm an Masse verloren ... Es ist wirklich eine Tragödie, ich weiß, es ist tödlich, ich erwarte auch keine Wundermittel. Ich wollte nur fragen, was ich jetzt noch tun kann. Der TA hat gemeint, solange er noch gut frisst und sich auch bewegt, muss man ihn nicht einschläfern, er hat mir auch Cortison mitgegeben, wobei Erfolgschancen natürlich gering sind. Wie kann ich meinem Rocky seine Zeit auf dieser Erde noch schön gestalten, trotz Blindheit? Der Tag wird kommen, an dem ich ihm erlösen muss, klar. Aber bis dahin will ich, dass er viel Liebe bekommt.

Plus: ich habe noch einen jungen Kater (1 Jahr 8 Monate),der kommt aus einem Bauernhof in Österreich, der Rocky aus einem Tierheim in Rumänien

Falls es jemanden interessiert: sein Titer liegt bei 1:400 hgr positiv (wobei der Wert eigentlich nicht viel aussagt); guter Hinweis für FIP ist va seine aregenerative Anämie.

LG

Julia Kocagöz

...zur Frage

Kater (6 Monate alt) frisst schlecht

Mein 6 Monate alter Kater frisst zur zeit nur noch ca. 200g am Tag. Bis vor kurzem hat er am Tag noch ne ganze Dose (400g) verschlungen. Liegt das am wachstum und ist normal?

...zur Frage

Komische krampfartige Schmerzen im Bein aber belastbar?

Hallo erst mal,

Ich hätte gestern Abend ein sehr komisches Erlebnis. Ich war von ca 17 bis 21 Uhrzuhause am Rechner. Zugegeben bin ich nur 2 mal zum pinkeln aufgestanden. Als ich um 21 ausmachte um zum Essen zur meiner Freundin zu gehen, bekam ich komische krampfartige Schmerzen im Bein. Sie zogen vom Knie bis zum Knöchel. Das komische war , dass ich den Fuß und das Bein zu 100% belasten und bewegen konnte.

Das ganze hielt ca 2 Std an. Hochlegen halt nichts. Es wurde auch nicht dick oder blau.

Die Schmerzen waren so stark das meine Freundin aus Panik einen RTW rief. Der Sanitäter war auch ratlos. Er meinte es wäre wohl ein Krampf. Kann ich aber nicht ganz nachvollziehen. Ich kenne Krämpfe im Bein und die halten nicht 2 Std oder erlauben es mir mich komplett normal zu bewegen geschweige denn zu laufen.

Der Sani ließ mich zuhause und keine halbe Std später schwupp alle Schmerzen weg. Heute morgen bin ich fit wie ein Turnschuhe aufgestanden. Zwar müde wie immer aber keine Schmerzen oder ähnliches. Alles gut. Auch nach Belastung hier auf Arbeit nichts.

Kann sich jemand denken was das war? Und sollte ich doch noch mal zum Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?