Kater hat Harngrieß, wurde operiert. Immer noch nicht gut?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

rede nochmal mit deinem arzt. das klingt alles sehr typisch für harnsteine und ne sehr böse blasenentzündung. das problem ist dass urin nicht endlos in der blase bleiben kann. der muss raus sonst besteht die gefahr dass die niere sich auch verabschiedet. es kann sein dass die blase geleert werden muss.

lass wenn irgend möglich die art der steine bestimmen, das geht mit einer urinprobe. der kater braucht spezialfutter. achte darauf dass es nassfutter ist, trockenfutter ist eh schon nciht das beste für katzen aber bei harnsteinen doppelt schlimm weil der urin sich stärker konzentriert und die blase schlechter gespült wird. was für kristalle bessere bedingungen zum wachsen sind

das häufigste ist struvit. http://cuxkatzen.de/html/harnverlegung.html das ist ein ganz guter link dazu

der gesunde kater sollte nicht ans kraneknfutter drankommen. wenn er mal nascht geht die welt nicht unter aber auf dauer könnte das futter für ihn ungesund werdn

idiot555 25.09.2013, 19:06

Vielen Dank! ich hab schon ne Urinprobe genommen und der Ärztin vor der OP gegeben, aber sie hat es sich nichtmal angeguckt und gleich den Katheter gelegt..

Trockenfutter kriegt er seit er krank ist kaum, und davor nur so etwa 2 Esslöffel pro Tag.

Heute Morgen war es ja zweimal auf der Toilette.. Gehe morgen auf jeden Fall in die Tierklinik, zu der Ärztin möchte ich auch nicht mehr, fühl mich irgendwie nicht so wohl.. Sie hat uns Pulver gegeben das wir ihm 2x täglich ins Nassfutter mischen sollen, das soll nach Hefe schmecken und irgendwas mit dem PH Wert des Urins machen, genaueres weiß ich nicht..

Da pass ich auf. Ich sitz wenn sie essen dabei und achte drauf :)

Wie gesagt, morgen früh um 9 wenn die Klinik aufmacht will ich direkt mit ihm hingehen. Meinst du das reicht? Jetzt haben die schon zu, deswegen :/ Später kriegt er noch Nassfutter mit Schmerzmittel vermischt, ich hoffe er frisst.. Er liegt die ganze Zeit nur :(

0
palusa 25.09.2013, 19:23
@idiot555

relativ weit unten in dem link wirst du etwas zum thema guardacid finden. sowas in der art wird das pulver sein

schau ob du das trockenfutter ganz rausbekommst..

da er ja gestern abend auf den klo war wird morgen früh reichen denke ich

hast du irgendein ultimatives leckerchen da? ich hatt hier grad nen kranken kater. der bekam auch ein flüssiges medi, ich hab ein stück lachs genommen, es seitlich aufgeschnitten und das zeig reingespritzt. so wusste ich dass es in der richtigen katze drinne war und weil ich immer ungefähr ein viertel seiner dosis auf einmal reingespritzt hab hätte ich auch gewusst wieviel ungefähr nicht in der katze drin gewesen wär wenn er etwas nciht genommen hätte

1
WhyISmilex3 25.09.2013, 19:28
@palusa

Eig war er heute morgen, also da waren ja zwei große Urinklumpen drin, und die können eigentlich nicht beide vom gesunden kommen. Heute morgen hab ich ja auch noch gesehen wie er ein bisschen gemacht hat, also das weiß ich sicher.

Okay ich denk ich lass das Trockenfutter ganz weg. Leckerchen hab ich vorhin probiert zu geben, wollte er aber nicht :/ Das verabreichen der Medizin wird aber denke ich kein Problem, er wird schon essen , und wenn nicht will er auch nix anderes :/ (er ist sehr wählerisch)

0
WhyISmilex3 25.09.2013, 19:59
@palusa

Das ist mein anderer Account, sorry hab ausversehen hier beantwortet :D

0
idiot555 25.09.2013, 19:10

Die Ärztin meinte heute morgen ja wir müssen nicht kommen, erst wenn irgendwas ist oder zur Nachkontrolle. Außerdem ist seine Harnröhre durch den Katheter ja ein bisschen entzündet, deswegen denke ich dass er sich vielleicht so anders verhällt..

Mach mir trotzdem Sorgen, weißt du vielleicht etwas? :/

0

Such eine Tierklinik auf. Er hat Schmerzen.

idiot555 25.09.2013, 18:18

Hmm ich weiß nicht.. ich habe von der Tierärztin Schmerzmittel bekommen das ich ihm 1x täglich Abends (20 Uhr, er frisst später also noch) ins Futter mischen soll. Das hält dann ein Tag. Gestern Abend hat er alles leer gefressen, sollte also noch gut sein.

0

Was möchtest Du wissen?