Kater hat gerade auf Teppich gemacht - wieso?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Evtl hat er nur seine Analdrüsen gereinigt, da kann schonmal ein "feuchter Fleck" im Stoff entstehen (sehr zweideutig)

Sollte er tatsächlich urniert haben, ist das wahrscheinlich Protest bzw. Stress. Vermutlich gefällt ihm irgendwas nicht. Oder hat sich in seiner Umgebung was verändert? Umzug, neuer Mitbewohner, sogar ein neues Möbelstück kann für eine Katze "Stress" sein. Katze sind gewohnheitstiere, veränderungen mögen sie gar nicht.

Nein, es ist alles wie gewohnt. Deswegen wundert es mich ja. Keine neuen Möbel. Nichts. Nur er und ich wie immer. Er hat das noch nie gemacht. Ich bin wirklich verwundert. Er hat wirklich lange in ''Pipistellung'' gesessen und nicht seinen Popo gerieben. Er ist danach auch sofort weg gerannt, weil er bestimmt dachte, ich schimpfe mit ihm.

0

Mein Kater hinterlässt auch ab und an kleine Pfützen auf dem Boden, Tache,Schrank und und und. Meistens macht er es, weil er sauer ist oder mackiert damit sein Revier. Er ist auch kastriert, hat aber noch immer den Trieb eines echten "Mannes".

Würde die Situation auch erstmal beobachten und dann mal gucken ob es gesundheitliche Probleme oder andere Fakten sind, die dein Kater dazu bringen, den Teppich zu mackieren.

Katzen machen nich gerne ihr großes und ihr kleines Geschäft zusammen in ein Klo. Oder es war schon Urin im Klo und er wolle nicht drauftreten...

Dass er aber direkt vor deinen Augen uriniert hat, ist für mich eindeutiger Protest. Irgendetwas MUSS ihm stinken! Hast du vielleicht anderes Futter als sonst, hattest du Besuch, den er nicht leiden konnte, hast du ein neues Aftershave, hast du ihn länger nicht beachtet...

Ansonsten geh mal zum Tierarzt, vielleicht hat er eine Blasenentzündung.

LG!

Was möchtest Du wissen?