Kater hat angst vor kätzchen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, es ist ganz normal, daß sich dein Kater noch nicht an die "neue" Katze gewöhnt hat. Die Eingewöhnungszeit dauert ein bis zwei Wochen. Du solltest die zwei nicht alleine in einem Raum lassen und den beiden eine Rückzugsmöglichkeit geben, z. B. in ein anderes Zimmer. Ganz wichtig ist es, den Neuankömmling nicht bevorzugt zu behandeln, denn Katzen sind sehr eifersüchtige Tiere. Ich weiß das aus Erfahrung. Viel Glück und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lari141414 16.10.2016, 18:14

Danke erstmal.

Am anfang war es so das er einfach morgens und abends zum fressen gekommen ist und jetzt ist er schon ca.14 stunden weg:(

ich habe so angst das er nie wieder zurück kommt.

Er hat auch seinen eigenen raum wo die andere katze nicht hin kann und er kann dort ein und aus wie er will.

0

Vielleicht ist es keine Angst. Ich könnte mir vorstellen das es auch Desinteresse ist, immerhin streunert in seinem Revier ein Rivale herum, dazu ein Baby was er nicht verjagen kann. Versuch einfach das die zwei immer zusammen ihr Fressen bekommen, das verbindet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie ist seine Körpersprache, wenn er wegläuft?

Bei uns im Tierheim läuft die erwachsene Katze auch manchmal vor den Babys weg, aber sie hat dabei keine Angst. Manche Katzen wollen auch einfach ihre Ruhe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lari141414 13.10.2016, 18:49

immer wenn sie sich begegnen faucht er und läuft dann eigentlich ziemlich normal weg.

wir haben versucht ihn ins haus zu nehmen doch es besteht keine chance ihn ins haus zu holen denn zwingen kann man ihn ja auch nicht.

0
CountDracula 13.10.2016, 18:51
@lari141414

Es kann auch sein, dass er das Kätzchen einfach nicht mag oder dass er sich erst noch daran gewöhnen muss... wie lange habt ihr es jetzt schon?

0
CountDracula 13.10.2016, 19:14
@lari141414

Na, dann solltet ihr ihm Zeit geben.

Letzte Woche sind im Tierheim neue Babykatzen eingezogen. Am Anfang haben sie die anderen Katzen immer angefaucht, aber als ich sie gestern besucht habe, haben sie sich ganz gut verstanden.

0

gebt denen zeit,das legt sich bestimmt wieder mit der zeit wenn die beiden sich besser kennengelernt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?