Kater greift mich an sobald ich liege?

6 Antworten

Das ist ganz normal, er muss jagen üben, sich austesten etc. Das kann und sollte man nicht versuchen zu unterbinden.

Wenn er in die Pubertät kommt, wird es dann garnicht mehr langweilig.😏

Du kannst versuchen, ihn am Abend auszupowern mit ausgedehnten Spielstunden, oder aber du schließt die Schlafzimmertür (für beide Katzen), dann aber konsequent.

L. G. Lilly

Das ist einfach ein Jagd/Spieltrieb. Du solltest sie (bzw. ihn) so bald wie möglich kastrieren lassen und rauslassen, wenn das schon passiert ist kann ich dir auch nicht helfen

🥺Awww voll süß, kannst das kleine Kätzchen auch gern mir geben😍😃

Wenn er kratzt, tippe ihm auf seine Pfoten. Das können die nicht ab.

Ansonsten kannst du ihn auch anfauchen... Klingt komisch, hilft aber.

Wieso direkt anfauchen, soll die Katze dann sich vom ihm abwenden, weil er ihr damit nur Angst macht oder was

0
@celin216

Er soll doch nicht kratzen - wenn er das aber macht und du ihn anfauchst, versteht er das. Und nach paar Tagen hört er damit auf. P.S. bei meinen 2 Katzen war das sehr effektiv.

0
@baschie

Wenn er sie jedes mal anfaucht, dann kann er damit rechnen, daß sie nicht mehr mit ihm spielen möchte.

Er gehört einfach dazu das wenn Katzen spielen, einen auch kratzen können.

0
@celin216

Jo, das ist richtig. Man kann nunmal nicht beides haben. :-)

Alternativ wäre Katzenspielzeug.

0
@baschie

Also ich fände es traurig wenn meine Katze nur noch mit einem Spielzeug spielen würde, anstatt mit mir.

0
@celin216

Na na na nicht falsch verstehen - das Spielzeug muss ja bedient werden. ;-)

0

fauchen musst du nicht...ins gesicht pusten reicht schon! ;-) letztlich macht es die "mutti" ja auch nicht anderster!

0

Sie möchte nur mit dir spielen, meine Katze war auch so als sie noch klein war.

Also nimm es ihr nicht böse

Was möchtest Du wissen?