Kater geht es nicht gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seit ein paar Tagen? Oh Gott, da wäre ich vorgestern schon beim Tierarzt gewesen.
Geh unbedingt gleich morgen früh, wenn es sein muss, Tierklinik. Da ist immer jemand da.

Bitte warte künftig nicht mehr so lange, bis du zum Tierarzt gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem schlafen und Miauen beim aufheben kenne ich von meiner Katze. Die war, scheinbar, einfach Müde und schwach. Sie brauchte nur Ruhr. Das ging nach ein paar Tagen wieder. Aber das mit der lauwarmen Nase, weiß ich auch nicht. Vielleicht Fieber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er schreit beim Aufheben, ist das ein Zeichen für Schmerzen! Ab zum Tierarzt, es ist schon höchste Zeit!

Als mein Kater mal so reagierte, und auch ganz schwach war, hatte er eine Hernie.... das ist ein Bruch, bei ihm damals durch einen Hundebiß verursacht (es fand sich ein weiterer kleinerer Bruch auf der anderen Bauchseite). Das mußte dann operiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber gute Besserung deinem Kater ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamsfangirl
27.10.2016, 21:59

danke ☺️☺️

0

Geh mal zum doc.. vlt hat er fieber oder so. Lieber einmal mehr als zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?