Kater geht auf seine Mama los. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das sind vermutlich nur revierkämpfe. Als ich noch eine Mamakatze + Kind hatte war das nicht anders. sind dann zum Tierarzt gefahren weil wir wussten ja auch nichts was los ist und im schlimmsten fall hätten wir sie hergegeben. 

die Tierärztin hat uns erklärt das wir die beiden einfach lassen sollen. menschen können spielen und kämpfen nicht unterscheiden. und auch wenn die beiden geräusche von sich geben lass sie einfach. wenn die beiden fertig sind sind die wieder ein herz und eine seele. unserem jetzigen Kater wurde vom anderen ein ministück Ohr abgebissen. aber wirklich nur so klein das du es fast nicht erkennst. danach haben sie im selben bett gekuschelt. 

geh nicht dazwischen das verlängert den prozess.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leaamarie
13.11.2015, 08:22

Das ist echt schwer, nicht dazwischen zu gehen, weil die Mutterkatze teilweise vor Schmerz schreit und es auch richtige Schläge auf dem Boden tut.

0
Kommentar von leaamarie
14.11.2015, 21:01

Die Rasse Kurat liebt Wasser leider... Da ist Bestrafung bzw. Erziehung echt schwierig..

0

Was möchtest Du wissen?