Kater faucht und knurrt die kittens an?

2 Antworten

Hallo,

Es kann vorkommen, dass der Kater die Kitten anderer Katzen nicht bei sich haben möchte. Im schlimmsten Fall tötet er die Jungtiere einer Katze, sodass diese wieder paarungsbereit wird und er sich mit ihr paaren kann.

Wie alt sind denn der Kater und die Mutter der Kitten? Und die viel wichtigere Frage: Wie konnte es dazu kommen? Sind sie etwa nicht kastriert? Fall nicht, dann lasse sie bitte kastrieren, das sollte vor der Geschlechtsreife geschehen. Zudem sollten unkastrierte Katzen niemals in den Freigang.

http://www.cat-care.de/cms/index.php/infos-zur-kastration

Liebe Grüße

Die Katze ist so alt wie der Kater, sind ja Geschwister, und der Kater ist kastriert

0

Würde er sie an sich ran lassen,bekäme er mit der Mutter der Babys Ärger.Das ist ganz normal.

Geschwister kitten fauchen und knurren sich an!

Hallo,

ich habe ein riesen großes Problem zu Hause. Meine beiden Geschwister kitten (beide weiblich, 8 Monate alt) fauchen und knurren sich auf einmal an. Beide sind Kastriert und geimpft. Habe einen gebrauchten Kratz Baum gekauft. Dieser wurde von einem Männchen benutzt. Habe den Kratz Baum in die Wohnung gestellt und auf einmal geht´s bei mir drunter und drüber, beide fauchen und knurren sich nur noch an.

weiß jemand Rat, wie dieses Gezanke und fauchen aufhören kann?

Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Kater knurrt und faucht! Ungewöhnlich!?

Ich hoffe mir kann so früh schon einer helfen....also mein Kater (kastriert) hat sich gerade ganz normal zu mir auf die Bettdecke gelegt, er liegt da immer, meine Bettwäsche ist nicht gewechselt und es ist auch sonst niemand im Zimmer weder Mensch noch tier. Er liegt ganz normal auf der Seite so wie sonst auch, aber er KNURRT und faucht ganz leise ab und zu wobei das Knurren manchmal auch eine Mischung aus Knurren und atmen ist. Sowas ist total ungewöhnlich für ihn ich habe auch meine Bettdecke nur leicht angehoben da hat er schon angefangen zu Knurren. Hat er Angst vor irgendwas? Oder Schmerzen? Ich sehe keine offenen Wunden kann aber auch nur seine linke Seite sehen und wenn ich ihn uch heben will um rechts zu schauen kommt wieder das Knurren und fauchen. Ich hoffe mir kann jemand helfen weil das ist echt komplett ungewöhnlich für ihn normalerweise würde er zu mir kommen und einfach nur schlafen. Achso ja wenn ich ihn am Kinn kraule dann knurrt er nicht aber wirklich genießen tut er es auch nicht.

...zur Frage

Katze faucht urplötzlich?

Meine Freundin und ich haben zwei Kater. Der eine ist seit 2 Wochen am fauchen und knurren.Ich würde nicht fragen wenn es nur "fauchen und knurren" wäre, denn dann hätte ich schon genug Ideen was mit dem Kater nicht stimmen könnte.Der Kater faucht aber nicht immer und eher zu bestimmten Tageszeiten.Morgens faucht er weniger, Mittags sehr häufig und verzieht sich dann auch sofort. Abends wenn wir beide zu Hause sind faucht und knurrt er zuerst nicht, nach etwa einer halben Stunde (variiert) fängt er wieder an sofort für jede Bewegung von uns zu fauchen. Während der Zeit in der er nicht faucht und knurrt lässt er sich streicheln etc. Wenn er wieder anfängt zu fauchen kann man aber mit ihm spielen usw. Sobald aber die "Ablenkung" weg ist, fängt er kurz darauf wieder an zu fauchen und rennt weg.Wir haben keine großen Veränderungen an der Umgebung vorgenommen oder etwas am Futter verändert. Für beide Kater sind zwei Katzenklos vorhanden und die Wohnung ist knapp 80qm groß. Alle Räume sind betretbar für die beiden. Wir sind nie handgreiflich oder anderweitig ausfällig ggü den Katern geworden.Bei tierärztlichen Untersuchungen wird auch nie etwas gefunden. Er isst und läuft normal. Beide Kater verstehen sich gut miteinander, spielen sich hin und wieder mal Streiche (z.B. erschrecken, anspringen).Ne Idee was der Kater haben könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?