Kater erweitert Pupillen wenn ich ihn anspreche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß machen die das in allen Situation, in denen die Aufmerksamkeit erhöht ist (Spielen, Jagen, Kämpfen usw.). Machen meine auch. Ich sage dazu immer "Jagdmodus".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FallenDevil
06.03.2017, 01:15

Das ist es eben eigentlich nicht, denn er liegt ganz entspannt weiterhin da, die Augen halb geschlossen und die Pupillen weiten sich nur für maximal eine Sekunde :) ich habe das bisher noch bei keiner meiner vorherigen Katzen jemals gesehen 

0

bei uns heißt das "spieleaugen".

bei erweiterten pupillen hat er den schalk im nacken und kann dann auch etwas kratzbürstig reagieren - spielen halt, wie es eine katze gewöhnlich mit artgenossen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag 😃

Die großen Pupillen spiegeln ganz einfach den emotionalen Moment dar, der besagt, dass beim rufen des Namens oder beim Vernehmen einer vertraulichen Stimme etwas mit dem Tier passiert. In diesem Fall fühlt es sich wohl. Beim Spielen kann man das auch feststellen.

Aufmerksamkeit, weil die Katze sich angesprochen fühlt. Anspannung. - (Katzen, Verhalten) Entschuldigungsphase mit kleinen Pupillen.  - (Katzen, Verhalten)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?