Kater Eifersucht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hatte so ein ähnliches Problem mit meinem Kater auch wir haben uns ein kleinen Kater (Kein baby) Dazu geholt und wir haben ihn dann immer wenn er angreifen wollte haben wir ihn heraus geschmissen das heißt wir haben ihn vor die Tür gesetzt und dann schwer zu glauben nach dem 4 mal oder so war schluss damit und ich will nicht sagen das sie Freunde sind ab und zu wenns ums fressen geht müssen die beiden Getrennt fressen aber das ist ja nun wirklich kein Problem bei uns und ich denke nicht das man das mit dem fressthema nicht aus dem Katzenkopf heraus bekommt..

Ich hoffe das das mit dem Heraus schmeissen oder Aussperren bei deinem Kater/ Katze hilft

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch zu meinem mittlerweile jetzt 9 jahre alten Kater eine 2,5-3 Jahre alte Katze dazugeholt und am Anfang war Herr Kater eifersüchtig. Aber ich habe von Anfang an immer beide Katzen gestreichelt, geherzt, gefüttert und bemühe mich immer um beide gleich viel, damit sich keiner benachteiligt fühlt. Und das klappt hervorragend. Trotzdem fetzen die beiden auch gelegentlich, aber ich denke, das ist halt so, wie wenn man sich unter Geschwistern zankt, also nicht allzu tragisch. Zeigt beiden Katzen eure Zuneigung, damit keine eifern muss. Ich drück euch die Daumen, dass die 2 Fellnasen zu einander finden. LG aus Wien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?