Kater darf nicht raus und motzt deswegen die ganze Zeit rum - Was tun?

3 Antworten

Wenn er Freigänger ist, ist er jetzt natürlich sauer. Versuche ihn zu beschäftigen: spiele mit ihm, kuschel mit ihm und rede beruhigend auf ihn ein. Wenn er vor der Tür sitzt und miaut, sage freundlich, aber bestimmt: "Nein", nehme ihn auf den Arm und trage ihn weg. Da mußt Du viel Geduld haben, weil er das natürlich überhaupt nicht versteht. Wenn er wieder raus darf, achte darauf, daß er merkt, daß Du ihm wieder erlaubst raus zu gehen und er nicht den Eindruck hat, entwischt zu sein.

Lenk Deinen Kater mit Beschäftigung so gut es geht ab. Leider müsst ihr noch ein paar Tage dadurch :)

oh je das kenn ich.

ich kann auch nur sagen - Beschäftigung ohne Ende.

Was möchtest Du wissen?