Kater beißt und schnurrt?

4 Antworten

Also meine Hände sehen so aus, als ob ich das Borderline Syndrom habe.

Wenn sie geschmust werden will kann ich sie Stundenlang streicheln.

Wenn sie ihren Schwanz bewegt.... dann muss ich aufpassen.

Eine Katze ist ein wildes Tier.

Da muss man aufpassen.

Die meint es aber garnicht böse. Die ist einfach so.

Mario

Das kenne ich sehr gut.

Meine Katze kommt sehr oft bei mir an und will gesteichelt werden.

Aber oft dreht sie auch durch.

Das ist ein wildes Tier. Kein Hund. Meine Beine und Hände sehen so aus, als ob ich "Borderline" habe.

Eine Katze weiß oft nicht, was sie gerade da anstellt.

Mario

Aber wie gesagt benimmt er sich so als würde er gestreichelt werden und streicht um meine Beine und schnurrt, ich streichel ihn etwas und danm einmal beißt er mich. Ohne eine "Warnung" davor oder etwas woran man merkt dass er gerade gereizt ist.

0

Wenn es leichte Bisse sind, die nicht weh tun, dann sind das Liebesbisse. Dein Kater genießt die Zuneigung, die du ihm zeigst und fühlt sich wohl bei dir und möchte dies durch sanfte Bisse zum Ausdruck bringen.

sind leider keine sanften Bisse, nach dem beißen oder kratzen rennt er auch manchmal weg oder greift mich gleich nochmal an

0
@stahp

Wir haben ebenfalls einen Kater, der im selben Alter ist und - auch wenn sich das jetzt blöd anhört - gibt es eine gewisse "Pubertäts-Phase" bei Katzen. Stimmungsschwankungen ist ein Teil davon.

0

Mit 8 Jahren? Wäre er dann nicht als Mensch 48 Jahre alt?

0
@stahp

Soweit ich weiß, ist das ein ziemlich großes Zeitfenster, was stark variieren kann. Es kann eben auch sein, dass dein Kater frech ist, aber so ziemlich jeder, der hier eine Frage stellt, möchte die Terminator-Antwort schlecht hin :p!

0

Wie gesagt ist er erst seit ein paar Monaten so, früher hat er mich vielleicht höchstens mal jede Woche gebissen, aber auch nicht aus heiterem Himmel und man hat vorher gemerkt dass man sich jetzt von ihm fern halten sollte :/

0
@stahp

Vielleicht hat er wirklich einfach nur ne Zeit lang Stimmungsschwankungen. Sollte sich das nicht bessern, würde ich dir empfehlen notfalls einen Tierarzt/Tierärztin aufzusuchen und zu fragen, ob das normal ist ^^

Viel Glück!

0

Vielen Dank!

0
@stahp

Ich bin froh, dass ich helfen konnte ^^

0

Was möchtest Du wissen?