Kater 9 Wochen alleine zu Hause lassen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Deine Katzen sind Babies und die sollten 4-6 Mahlzeiten täglich erhalten. Evtl. benötigen sie zusätzlich auch noch Aufzuchtmilch und die muss frisch zubereitet werden.Also kannst Du sie nicht stundenlang alleine lassen.

Am besten sorgst Du dafür, dass jemand Vertrauenswürdiges mehrmals täglich nach den Katzen sieht, sie mit Futter und Wasser versorgt und mit ihnen spielt und schmust.

Ausgewachsene Katzen können gut einen ganzen Tag alleine sein, aber doch nicht Babies. Ich weiss nicht, warum man sowas nicht bedenkt, bevor man sich Tiere zulegt und dann auch noch solche, die viel zu früh von der Mutter wegkamen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor der Shitstorm hier wieder los geht: ich gehe davon aus, dass es einen Grund gab, die Kleinen deutlich zu früh von der Mutter wegzuholen. Du hast so viel Verantwortung gezeigt, ein Kitten nicht allein zu halten. Wenn Du früher angefangen hättest, die Kleinen zu Übungszwecken allein zu lassen, wäre man hier über dich hergefallen, dass die beiden dafür viel zu klein sind. Hier macht man immer alles falsch udn wird runtergeputzt.

 Es ist nun so wie es ist. Sie werden sich nicht verlassen fühlen, da sie sich gegenseitig haben. Balgereien sind normal und gehören zur Entwicklung. Nun musst Du Dir eine Möglichkeit schaffen, zwischen durch nach ihnen zu sehen, wenn Du arbeitest.........oder Du beauftragst jemand anders. Sie brauchen ja auch noch öfter Futter (Aufzugsmilch mit Nassfutter gemischt) als erwachsene Katzen. Du kannst die Miezen nicht gleich 8 Stunden allein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe meine Katze bekommen da war sie 8 Wochen alt. Ja wir wissen alle das es zu früh war aber es gab eben Gründe. Ich hatte bereits einen älteren Kater der nicht begeistert von ihr war sprich sie haben sich absolut nicht verstanden. Ich musste die beiden aber auch allein lassen wegen der arbeit und das war eigentlich kein Problem trotz streiterein.

Ich gehe davon aus dass deine Katzen Geschwister sind dh um die Rauferein brauchst du dir keine Sorgen machen und es ist auch so nicht schlimm die Katzen mehrere Stunden allein zu lassen. Hauptsache ist sie haben genug Wasser, Futter und Spielzeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind noch Babys, du solltest ein Familienmitglied oder Freunde bitten sich zwischendurch Zeit zu nehmen, allein schon, weil sie noch mehrere Mahlzeiten am Tag brauchen.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind nicht allein. Die haben einander. Das ist kein Problem.


Ich würde mit nem futterautomaten zwischendurch noch ne Mahlzeit servieren. Evtl zwei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über solche Fragen macht man sich Gedanken, BEVOR man sich Tiere zulegt!

Das Alleinsein kann man keinem Tier in ein paar Tagen beibringen. Bringe die Tiere am besten wieder zurück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dasadi 10.11.2016, 12:56

Kein guter Ratschlag. Ich würde sie nicht jemandem zurück geben, der sie verantwortungslos zu früh abgibt. Außerdem ist diese Reaktion echt übertrieben. Der moralische Zeigefinger hier, ohne hilfreiche Tipps zu beinhalten, verursacht bei mir nur noch Übelkeit. Als wenn es nicht genug Katzenelend gibt, da sollte man Leute, die Katzen aufnehmen, nicht auch noch runtermachen sondern ihnen lieber helfen.

0

Würde sie nach und nach daran gewöhnen.

Also das du sie z.B. heute mal eine Stunde alleine lässt, morgen zwei und so weiter und dabei dann gucken, wie es klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Für Katzen ist das nicht so ein großes Problem, wenn sie alleine sein müssen. Die können sich da relativ schnell dran gewöhnen und kommen auch gut damit klar. Sollten sie aber tatsächlich ernsthaft kämpfen, dass sie sich verletzen, würde ich das den jetzt schon vorher mit einer Wasserpistole abgewöhnen;)

LG Jeannine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dasadi 10.11.2016, 12:54

Es handelt sich hier um Katzenbabies. Die lässt man weder allein, noch geht man mit der Wasserpistole auf sie los, weil sie ein normales Entwicklungsverhalten zeigen. 

1

Erstmal sollten Katzenkinder bis zur 12. Woche bei der Mutter sein. Wenn das aus irgendeinem Grund nicht geht ist das schade.

Dann sollten sie nicht zu lange allein bleiben. Spiele viel mit ihnen bevor du zur Arbeit gehst dann sind sie kaputt und froh das sie ihre Ruhe haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?