Katastrophen passieren schneller als man denkt,Unfall,Autounfall,plötzliche Krankheit,Verwaltungsfehler,Arbeitslosigk eit,Vandalismus Wohnung brennt ab usw?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zuerst mal: Warum stellst du diese Frage? Hast du Angst?

Man kann nie auf alles vorbereite sein. Das Leben ist nicht vorhersehbar und das ist auch gut so.

In einem solchen fall gilt immer erst einmal Ruhe bewahren:

 Bei einem Unfall, wo es Verletzte gib, immer 112; also den Krankenwagen anrufen. Dabei beantwortest du die 5 W Fragen( Wer: Name, Wo: Ort, Straße, Was: Was genau ist passiert: Autounfall ect, Wieviele Verletzte/Betroffene, Warten auf Fragen) und halt z.B. bei autounfällen wenn jemand eingeklemmt ist die Feuerwehr mi 112 und gegebenenfalls bei harmloseren Sachen den Abschleppdienst ADAC oder sowas.

Ansonsten sollte sich um Verletzte gekümmert werden. Such dir dazu immer Hilfe bei Schaulustigen, sprich dabei direkt jemanden an, dann kannst du denjenigen später auf unterlassene Hilfeleistung anzeigen, wenn er nicht hilft, das klappt nicht, wenn du allg die Masse ansprichst.

Teste erst ob er bei Bewusstsein ist. Ist er es, dann versorge größere wunden: bei Beinen und armen klemme die wunde mit einem Gürtel oberhalb der wunde(wenn die zb am schienbein ist am oberschenkel) ab und mach einen druckverband. Ansonsten, da bestimmt ein Schock vorliegt, legt die person vorsichtig auf den rücken und die beine hoch. Deckt sie zu.

Wenn die Person bewusstlos ist, teste, ob die atmet. Tut sie es, versorgt auch die Wunden und macht dann eine stabile Seitenlage.

Atmet sie nicht, führe eine Wiederbelebung durch.

Bei Krankheit führt der Weg immer zum Arzt.

Bei Verwaltungsfehlern kannst du dich nur beschweren und gegebenenfalls danach klagen.(Wobei ich das nicht als Katastrophe bezeichnen würde)

Bei Arbeitslosigkeit gehst du zum Arbeitsamt.

Wenn die Wohnung abbrennt evakuierst du erst Menschen und Tiere und versuchst gegebenenfalls noch Dokumente und Wertgegenstände zu retten. Ansonsten halt Feuerwehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über sowas solltest du eigentlich nicht nachdenken, aber wenn man im panick ist weiss man nicht immer was man machen soll. Letztens z.B ist meine mülltonne gebrannt und ich wusste nicht wo ich wasser tun soll damit ich das auslöschen kann, obwohl vor mir ne große Schüssel stand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?