Katalogbestellung - Reklamation angeblich nicht möglich ( Neckermann)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Neckermann ist leider insolvent

http://neckermann.de/

Da steht da auch dieser Text:

Bitte beachten Sie, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um sämtliche Forderungen von Gläubigern befriedigen zu können. Soweit Sie von Neckermann erhaltene Waren zurücksenden, ist insoweit nicht sichergestellt, dass Sie Ihren bereits geleisteten Kaufpreis erstattet bekommen können. Aufgrund der geringen Insolvenzmasse ist es vielmehr wahrscheinlich, dass Ihre Erstattungsforderung dann zur Insolvenztabelle anzumelden ist und Sie auf diese angemeldete Forderung voraussichtlich keine Quotenzahlung erhalten. Im Einzelfall kann es daher vorteilhafter sein, die Waren, auch fehlerbehaftet, zu behalten.

Deine Rechnung musst Du, da Du die Ware erhalten hast, auch bezahlen.

Garantie- oder Rechtsansprüche mußt Du beim Insolvenzverwalter anmelden, aber ich glaube nicht, dass da noch viel rauskommen wird.

ruf bei den an kläre das musste ich damals ach machen denke daran neckermann gibt es nicht mehr lane wird nur noch abgewickelt

Lulubelle 02.11.2012, 21:40

Anrufen?! Was glaubst du denn, was ich gemacht habe und mit welchem Ergebnis?!

0

Vielen Dank für deine Antwort baindl. Hab das auf der Seite natürlich auch schon gelesen. Mich interessiert aber eher ob ich Anspruch auf eine Art " Kostenerlass" habe, da verschiedene Teile kaputt sind. Die kann ich selbst auch nicht reparieren.

Der Rest der Antworten war unbrauchbar. Ich hätte nach altklugen Sprüchen fragen sollen...

einem nakten Mann kann man nun mal nicht in die Taschen greifen. Du kannst dich nur an den Hersteller wenden. Ansonsten hast du Pech gehabt.

Neckermann ist pleite und wird gerade liquidiert. Du wirst Dir Deine Forderungen wohl in die Haare schmieren können. Es ist besser, Du greifst zum Werkzeug und reparierst es selber.

Was möchtest Du wissen?