Kasus richitg anwenden, wie lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt wahrscheinlich daher, dass "Baum" in deiner Muttersprache weiblich ist. Viele wollen immer, von der Muttersprache in die Fremdsprache direkt übersetzen. Die meisten Sprachen jedoch haben ganz eigene Grammatik, Regeln, Dynamik und Sprachaufbau.

Ich weiss nicht, wieviel Zeit du zum Lernen aufwenden kannst, aber lerne die deutschen Wörter auswendig  zusammen mit dem Artikel ("der Tisch", "das Buch", "die Sonne" etc.) (am besten in ein Heft schreiben, bzw. 10 Mal hinereinander schreiben, bzw. laut wiederholen)

Ein weitereis, weitaus schwierigeres Ziel sollte es sein, deine Muttersprache innerlich "abzuschalten" und komplett auf Deutsch zu denken, ja sogar ein Mal mal auf deutsch zu träumen! :-)

Selbstverständlich hilft es auch immer Bücher zu lesen!

Viel Glück und viel Erfolg!

hey, das allerwichtigste beim fremdsprachenlernen ist es, sich mit muttersprachlern zu unterhalten und zwar live von angesicht zu angesicht. dann kommt das richtige gefühl für das richtige aussprechen der sprache und das richtige anwenden der verschiedenen fälle. kannst natürlich die ganze grammatik theoretisch lernen, aber das ist 1. schwerer und 2. hast du es ja dann nur theoretisch gelernt und nicht in dein "inneres" aufgenommen.

gruß

Was möchtest Du wissen?