Kastriertes Meerschweinchen zum Weibchen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, ja das mit den 6 wochen ist richtig, 3 wochen is viel zu kurz und es besteht die gefahr das er noch einmal könnte und dann hast du nachwuchs. nee lass ihn noch extra bis er 6 wochen rum hat. und bitte nicht dauernd zusammen setzen und wieder trennen daher machen die so ein augtsand wenn du sie wieder trennst, das is purer stress für beide, du kannst die käfige ruhig auch so stehen lassen, aber die zwei bitte nicht ständig zusammen setzen und wieder trennen.

upps augtsand=aufstand

0

Hallo, ich züchte schon seit ein paar Jahren Meerschweinchen und und setzte die Kastrierten Böckchen immer 3 Wochen nach der Kastration wieder zu den Weibchen. Meine Tierärztin sagt, dass 3 Wochen reichen und bei mir wurde nach den 3 Wochen noch nie ein Weibchen trächtig.

Hallo,

ruf doch mal beim Tierarzt an. Der wird dir doch dann genaueres sagen können, wie lange sie noch getrennt bleiben sollten.

Was möchtest Du wissen?