Kastrierter Rüde blutet aus der Harnröhre?

4 Antworten

Da kann man nur raten weil man ja keine Möglichkeit hat den hund zu untersuchen (zb allgemeinzustand, fellstruktur, Temperatur usw) es könnte vom nierenstein, Entzündungen der Harnwege bis hin zur Verletzung alles mögliche sein, der Tierarzt wird ihn morgen bestimmt helfen können ;) beobachtet ihn nur gut, seht zu das er genug trinkt, sollte er schmerzen zeigen oder ähnliches bitte auch nicht warten, kannst ja nun die Zeit nutzen und mal nach ein Tierarzt/ Klinik schauen falls der Zustand schlechter werden sollte. :-)

Ich wünsche der Plüschnase alles gute ;)

Es könnte eine Blasenentzündung sein, oder ein Harnwegsinfekt aber man kann hier nur spekulieren. Finde es gut, dass du es nicht auf die leichte Schulter nimmst und zum Tierarzt gehst :)

Guck, dass dein Hund viel trinkt, wenn er viel Flüssigkeit verliert.

es kann eine Prostataentzündung sein, dann hilft die Kastration

lese gerade noch, dass er bereits kastriert ist, dann kann es eine Harnwegsentzündung sein.

Wie lange ist ein kastrierter Rüde deckfähig?

Hallo, mein Rüde (Irischer Wolf) wurde am 27.02.10 kastriert! Jetzt ist meine Hündin (auch IW) vor 3 Tagen Läufig geworden. Mein Rüde hat noch interesse an ihr. Wir lange kann ein Rüde - wenn er kastriert ist - noch decken!!! Man sagt allgemein bis 3 Monate ! Ist das so ???

...zur Frage

2Monate alte ratte hat offene Wunde, was tun?

Meine kleine Ratte (Mika) hat eine offene Wunde am Bauch, sie blutet/nässt nicht und ist immer noch sehr aufgeweckt, frisst und trinkt. Ich weiß nicht wodurch sie diese Wunde hat, sie könnte vom rangeln und auch irgendwie beim klettern passiert sein. Bis jetzt habe ich die Wunde mit einem angefeuchteten Tuch abgetupftund sie in die Transportbox ohne Streu, mit essen und Trinken gesteckt, sodass nichts in die Wunde kommt (der extrakäfig ist aufgrund von Zuwachs besetzt). Mein Tierarzt hat zu und ich weiß nicht was ich tun soll. Bitte schnell Hilfe!!!!!!

Etwas unscharf aber die Größe kann man in etwa erkennen

...zur Frage

kastrierter kater ==> der urin stinkt

mein kater wurde vor einiegen monaten kastriert er makiert manchmal eher selten noch und der urin stinkt fürchterlich habe neues katzen streu besorgt reiniege regelmäßig was kann ich tun woran kann es liegen? bitte um hilfreiche antworten danke

...zur Frage

Katze hat Vogel angegriffen! Was tun? HILFE!

Hallo ihr Lieben, Meine Katze hat grade einen keinen Vogel angegriffen. Ich hab ihn ihr gleich weggenommen und auf meinem Balkon auf ein Tuch gelegt damit er sich vielleicht ein bisschen erholt. Es sieht so aus als ob meine Katze ihm nicht weiter weh getan hat nur am Schnabel blutet er ein wenig. Er schaukelt die ganze Zeit hin und her und atmet sehr stark. Was kann ich denn Jetzt machen ? Der Tierarzt in meiner Gegend hat jetzt zu und das Wochenende auch und ich kann nicht weiter weg fahren :( Bitte dringend um Hilfe !

...zur Frage

Mein Hunde wurde von einem anderen angegriffen :(

Hallo, mein Zwergpudel(35/36cm) wurde vor ein paar Stunden von einem anderen Hund angegriffen. Der andere Hund war nicht sehr viel größer als er. Mein Hund ist zwar ein unkastrierter Rüde, aber total friedlich und will immer mit anderen Hunden spielen! Er hatte keine Erfahrung damit das ihn Hunde angreifen. Wir sind dieser Frau mit dem Hund das erste mal begegnet, ich kenne sie also nicht. Bis jetzt dachten wir es wäre nicht schlimmer passiert, da mein Pudel so ein dickes Fell hat. Dann hat er sich aber die ganze Zeit an einer Stelle (so ungefähr bei der Hüfte, Oberhalb des linken Hinterbeins) geleckt, also hab ich das Fell beiseite gemacht und nun sehe ich da ein richtiges Loch! :( Das ist aber die einzige Wunde die ich gefunden habe. Es ist ungefähr 5mm groß. Er bewegt sich kaum und liegt jetzt nur rum. Die Wunde blutet noch und sieht nicht richtig gut aus.. Ich habe Watte genommen und es mit Borasol nass gemacht um es zu desinfizieren. Sollte ich damit zum Tierarzt gehen? Ich brauche dringend Rat! Danke schon PS Beide Hunde waren nicht an der Leine

...zur Frage

Chemisch kastrierter Rüde deckt Hündin

Hallo, mein Rüde wurde vor 5 Monaten chemisch kastriert (XL-Chip für 9monatige Wirkung). Seine Hoden sind fast vollständig zurückgebildet. Gestern Abend hat er dennoch unsere Zuchthündin am 11. Tag (also während der Standhitze) gedeckt. Kann die chemische Kastration negative Auswirkungen auf die Entwicklung der Welpen haben? Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?