Kastrierter Kater wird unsauber. Wieso?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was meinst du denn mit Katzentoilette sauber machen alle zwei Tage? Das sollte min. 2x am Tag gemacht werden.

Grundsätzlich: Katzen können sehr empfindlich auf Veränderungen oder Verunsicherungen reagieren; Unsauberkeit ist die natürliche Reaktion, wenn eine empfindliche Katze sich nicht wohl fühlt.

Was es bei deinem genau ist, müsstest du im Ausschlussverfahren abklären:

1. ist ihm etwas im/am Katzenklo passiert, was ihn erschreckt haben könnte?

2. hat er eventuell Schmerzen beim aufs Klo gehen? Tierarzt!

3. werden  die Katzen jeweils immer mit transportiert in die beiden Wohnungen?

4.  gibt es sonst eine größere Veränderung in der Wohnung (neuer Freund/Mitbewohner)?

5.......

6.......

Ich würde vermuten, dass ihn das Hin- und Herreisen in die beiden Wohnungen ziemlich stresst (Katzen sind sehr ortstreu). Entweder wenn er immer mit umziehen muss, oder wenn seine Menschen ein paar Tage nicht da sind.

Eventuell will er auch einfach raus, weil er jetzt weiß, wie es da ist.

Versuchs mal mit Feliway und weiter Beobachten und Ausschließen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?