Kastrierte Katze reagiert aggressiv gegen Ihren Schwanz

4 Antworten

Also, dass eine Katze im Spiel ihren Schwanz jagt, ist normal... . Aber deine Miez scheint offenbar Schmerzen zu haben, wenn sie dabei "kreischt". Es muß ja auch nicht unbedingt der Schwanz sein, der ihr Schmerzen bereitet, es kann ja auch etwas am hinteren Körperende sein, wo sie versucht dran zu kommen. Ich würde auf jeden Fall morgen zum Wochenenddienst gehen. Es könnte ja z.B. sein, dass die Katze eine Verstopfung hat, oder schlimmer eine Darmverschlingung oder etwas in der Art. - Du siehst ja in das Tier nicht hinein... .

Die Telefonnummer vom Tierärztlichen Wochenend- und Notdienst findest du übrigens auf dem Anrufbeantworter deines Tierarztes.

Ist denn die Katze richtig kastriert? Oder ist sie nur sterilisiert? Sollte letzteres der Fall sein, würde sie nämlich weiterhin rollig, und würde natürlich entsprechende Symptome zeigen. - Aber in der heutigen Zeit (wenn man einen modernen Tierarzt hat) wäre es schon sehr verwunderlich,wenn eine Katze nur sterilisiert ist. Meine Tierärztin macht das generell nicht. Wenn das jemand verlangt, schickt sie ihn zu einem Kollegen. Sie macht das aus Tierschutzgründen nicht!

Das ist eigentlich ein Fall für die Notdienst beim Tierarzt. Autoaggressives Verhalten gegen den eigenen Schwanz kann durch Verletzungen an der Wirbelsäule oder sonstwas ernstes (Nervenstörung) hervor gerufen werden und ist keinesfalls zu verharmlosen.

Danke für die Antwort. Nun ist heute Feiertag. Ich werde das noch beobachten und morgen dann mit ihr zu, Tierarzt gehen. Mir fällt ein, dass sie schon in den letzten Tagen dieses Verhalten gezeigt hat. Allerdings immer nur kurzzeitig. Das habe ich wirklich darauf zurückgeführt, dass es sich noch um eine Art Scheinrolligkeit oder so handelt. Aber seit heute morgen kommt das arme Tier gar nicht mehr zur Ruhe.

0

Ich habe gerade mal geschaut. Ich glaube, der Schwanz ist verletzt. Kann sie ihn sich gebrochen haben?? Ziemlich das letzte Ende. Heilt das von allein oder sollte sie ein Schmerzmittel bekommen?

0
@klausbrause

Muss der Tierazt klären. Der Schwanz gehört ja zur Wirbelsäule, entsprechend schmerzhaft und gefährlich können Verletzungen werden.

2

Ähm - mein Kater jagt seinem Schwanz schon seit 19 Jahren hinterher - freilich ohne ihn zu erwischen. Bei meinem Kater ist das schlicktweg ne Macke . Vermutlich hat Deine Katze diese Macke auch bekommen .

Das ist ganz was anderes.

2

Was möchtest Du wissen?