Kastrieren ja oder nein.?

14 Antworten

wenn er es noch nicht kennt dann mach es .Unser ist alt und wird immer schnüffeln lecken und vieles mehr. Er kennt es eben so. Ein alter Hund wird sein Verhalten beibehalten. Du kannst ihm nur den hormonellen Stress nehmen. Ansonsten wird er von anderen Rüden. als Neutrum gesehen. DAs kann schlecht für den Hund sein..

Wenn Du Dich nicht mit verantwortungsvoller und artgerechter Hundehaltung beschäftigen willst, vielleicht solltest Du Deinen Hund wieder abgeben.. Eine Kastration, ist in Deutschland nur aus medizinischer Indikation erlaubt. Eine Sterilisation, eine Alternative, doch ob Du um Erziehung oder Ausbildung damit herumkommst???? Ich glaube aber, dass Deine Angaben nicht stimmen. Mit 15 jahren Halter von einen Dogo Argentino - Stafford - Mischling zu sein????? Danke, dass wir alle hier Beiträge auf Deine Frage schreiben dürfen und Punkte bekommen....

Nur weil ich 15 bin & einen Dogo Argentino - Stafford habe , kommst du auf dne Trichter das meine Angaben falsch sind.? Ich wollte Ihn also is es mein Tier & ich der Besitzer.! Klar wohn ich noch bei Mutti , aber der Hund is meine Aufgabe nicht Ihre.(: Sie Unterstützt mich nur wenn ich was brauche.

Also komm du mir nich mit " deine Angaben stimmen nicht". (:

0
@Frana91

Genau deshalb: > 15 bin & einen Dogo Argentino - Stafford

Dann wohnt ihr wohl nicht in Deutschland?

0

Wenn keine medizinische Indikation vorliegt, entscheidet man sich beim Hund in der Regel dafür, nicht zu kastrieren.Man könnte allenfalls aus Preventionsgründen zu diesem Schritt raten, wenn ihr einen alten Hund habt, aber auch das ist nicht unbedingt notwendig. Warum soll er denn decken? Habt ihr einen Rassehund und wollt züchten, oder so? Falls nicht, würde ich das lassen...

Nein er ist ein Mischling aus zwei rassen. Wir werden halt oft angesprochen ob er deren Hündin mal decken könnte. Wir gucken uns die Hündin an , sie darf nich viel kleiner sein als er , kann auch natürlich größer sein. Aber wenn es denn soweit is sagn alle aufeinmal neiin.

0
@Frana91

Besser ist auch das sie alle einen rückzieher gemacht haben. Ist ja süß dein kleiner,aber ihm wirds auch gut gehen wenn er keinen nachwuchs zeugt....

0

Maroni, Esskastanie giftig für Hunde?

Da ich mir nicht sicher bin ob ich den TA aufsuchen soll oder nicht frag ich euch mal. Soo mei Hund war heute ein Paar stunden alleine zuhause. Ich hatte noch n Paar Marronis (gebrannt) auf dem tisch stehen. Mein Hund hat diese gestohlen und gefressen. ( nicht erbrochen, sie ist wie immer) ich bin mir nicht sicher ob dies giftig ist oder nicht? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Meine hündin lässt sich von mehreren Rüden besteigen

Meine Hündin wurde gestern von einem rüden gedeckt zuhause bei mir habe ich noch einen anderen Hund den sie trotz das sie gedeckt worden ist ran lässt ist das normal ?

...zur Frage

chihuahua decken lassen

Ich möchte meine weiße- Creme- merle Hündin von einem weißen Rüden decken lassen, würde das gehen?

...zur Frage

läufige Hündin 'aus Versehen' beim Freilauf von Rüden gedeckt

Wer ist "schuld" - der Besitzter der Hündin, weil er nicht richtig auf die Hündin aufgepasst hat, oder der Besitzer des Rüden? Kann der Besitzer der Hündin Schadensersazt oder sowas verlangen?

...zur Frage

wie alt muss eine hündin sein um das erste mal gedeckt zu werden ( gesetzlich )

ich habe mitbekommen das jemand seine hündin mit 9 monaten decken lassen hat jetzt möchte ich gerne wissen wie alt eine hündin vom gesetz her sein muss um das erste mal gedeckt zu werden

...zur Frage

Dackelzucht , einmalig?

Hallo , Ich möchte meine Dackelhündin später decken lassen um dann einen kleinen Rüden zu behalten und sie dann kastrieren... Oder soll ich sie lieber sofort kastrieren damit das Krebsrisiko sinkt und einen neuen Rüden kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?