Kastration einer alten Hündin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kann dir keiner eine Garantie geben weil die Chancen 50:50 stehen. Du muß entscheiden ob du ihr die schwere Operation noch zumuten willst. Ich habe gute Erfahrungen mit meiner Schäferhündin gemacht. Sie hat nach der Entfernung der Gebärmutter noch 5 Jahre gelebt obwohl ihr die Ärzte, wegen der mehr als 12 Tumoren an der Gesäugeleiste, nur 1 Jahr gegeben haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blondyhamburg
29.01.2013, 18:14

vielen dank :) ich bin sauer über die löschung meiner 2. frage zu diesem thema!

0

Dein Tierarzt kennt dein Tier. Er kennt den Verlauf, weiß wie der Tumor aussieht, sitzt udn sich anfühlt.

Wenn er dir zu einer Kastration rät, was möchtest du dann von fremden Leuten hören, die weder den Hund, den Fall noch den Verlauf kennen?

Natürlich ist es keine Garantie, schon gar nicht bei so alten Hunden. Aber wenn du einen guten Tierarzt hast, wird er in der Regel schon wissen, was er dir empfiehlt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blondyhamburg
30.01.2013, 07:48

er kennt eben nicht meine hündin,ich bin nur bei ihm weil er günstig ist!

0

Was möchtest Du wissen?